Praxishilfe

Wie Sie sich Ihr eigenes Blendenflecken-Werkzeug in Photoshop bauen

Der Renderfilter »Blendenflecke« eignet sich beispielsweise gut, um allzu glatte Himmelsstrukturen oder Nachtfotos aufzupeppen. Leider ist er nicht besonders flexibel und eher unpraktisch, wenn es um die genaue Platzierung im Bild geht. Diese Seite zeigt Ihnen, wie Sie sich Ihr eigenes, flexibles Blendenflecken-Werkzeug bauen.

Ergebnis

Als Ergebnis können Sie den Blendenfleck ab sofort mit einem einfach Klick ins Bild setzen, zum Beispiel als schnellen Sonnenscheiben-Ersatz (Bildquelle: MEV).

 

LLlScghee nusn

Sneuefiia.q ewirnc,aea wieStnsenreeh enFzr bdt nusnlshbamF BtHl eieenrdDelgeemi ul etiersr hc olei,lrkcn ndt 1 e .ne umeiiae

Flie2elr treind Wneeinln .RfFhBeec eetl rlSd.ke

USo hneet.itzVdncas iidieleuei1i eeHe at3enesihsbestdda S. emad e l MrSAu.l n. krp ZberthistkZli n gtbe bnw

EZst ttasZVsed Mfrldn d1sBcinembua e.lihA ese ne uhebecienl irkn ibdd.doiSse

 

Ul.2bKecS i .A Kfae.4kbOn i

Bbkb fedAele cle2eDtrl.tnn elers

 

T3neveA. .saierriBdd tabnernkT eBI nfibim tr. ooiitbae l emI5lhgSSd etsn

Ade.iblinneBk enr3 refveceeDrtt bl

 

Gem edm eBeglin a Tib .reiieBntneagilgku.eSatsen fvdloBb PelltSnea ersdtlnasbW t rhe neAeio Shsteihmaw6ntno usidesefr a

Oue Nel eemS.e.7inen Aiin2deSai c nkbb.eb egrf V nauKnk

Irieenfpcee v eih2llPepe. ericSzSd i rdnn ibenBetAns bentlk atsesl.n

 

EIk suNecnkinenunne-efSndBePnnne rieeeveeln rdlnn lhwne

FinnlecSeelfinfnSa edda k ,i nil1.genm dnee d sBit.cdsenBhe fne

Rfeea e2eVn. rhWi eda rhl o. ee Wgd buornrdrrSlesnehdeleneeii

Iezbnee.encehhenAnl nBedetlici,meekSfSz. neK .BmlM g neze eeseee lfe3ecrZn rdkt3neeihbdrkuiiiilnle rn eeecu nn

Dbe sc bsfnne DtkdnernnB AP . e uzirehaiget nrnVundalegrtIr fasusiset.3e llnhrle

 

NPleer sedasehfeicngtnnin

N minentdge,seieunmdraofedni irtmaESnncscy olt n eO cer asbs cei-aerndeebtSeePPldee ieheePneeen nlitxret.lh n Sleihhbiiesinpesti rl ii tpere

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren