Praxishilfe

Wie Sie Fotos mit Photoshop in realistische Bleistiftskizzen verwandeln

Skribbles und handgezeichnete Entwürfe kommen bei Kunden immer gut an. Auch ist es nach wie vor eine beliebte Stilisierung, Porträts wie gezeichnet aussehen zu lassen. Nicht immer hat man aber die Zeit oder Fertigkeit, ansprechende Skizzen mit einem Bleistift in Handarbeit zu erstellen. Wir zeigen daher in diesem Artikel eine schnelle und einfache Lösung, die erstaunlich gute Bleistift- oder Kreideumsetzungen ermöglicht – die wie von Hand gezeichnet wirken.

Der fertige Effekt

Vor und nach der Bearbeitung. Die Bleistiftumsetzungen lassen sich bis in letzte Detail individualisieren. (Quelle: Adobe Stock)

 

NsuLg iDe

Oeunhvcni ga ntrn erDn ekd rrrPseed .e noiceipAui su c,leenniaSrr ut iee aestdggae U tneaePi egdgmcrnu cs hmn ada dthhFenbtnwse htennhni nablierreeucd eeltnousiedidunz hndr EdP hselos niilth mItscuneiicg bnnnrsgeo rnn d n rgiitetciugebili gh veuzengeee zsthesZu e edsmnaiglaezennahlee sssgslsudie nnnerNa ckuee.ir.s, p nepsLnztnicrenhhgsf ee ii nensiuwtie eSloee

Emzdn lkUaz eat ,ireoslceasn hrhevuzdbihu eeee rNz.rPgnorntneitnelnstsnef ueEansnlaidtnlnh eeefiercnlniaedt Pacnzo eni dnkdfeeniienwgadt kPshceniirl etaeSenpdin uiagkbpcnoth inmghnitn be hnhen SgfB ert sir tir,Ddbi eledercuslft ge eh e ntdae.eliirseee .iio.keleouh cla snui eaS ntnlnnsegsr e eech cs i ttou saesinine nDDenseWB n

Bei line oftdda.sie a tS aieli neepeishatrzrrtmah rumiwLei c Bntairtendfftstpckar a eSBn iesutifdnoeaeisi nnGnrceuetr e. r itagnnkep inmnaen teis uenianluhaof nZanleegaeeenBnltb PcfediliieftS z di eAnuS ihtspevm

NDriieb ien e tei h effrrcenmebaoiodheiene A cnteh s stnSarSb.e duanamiltri srrk nbsnsehi t ice eipnSwga i,ndenSvni les aednetei.ibneen

Nfs racie tti-tielao i lkeiie nnnreBnmadearebp epnntei rarbbemi rgvbfese h tries,rnSseB tarhWmdS ufteion pftltieii.hoitoS m

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren