Praxishilfe

Bildtiefen in Photoshop öffnen – aber bitte ohne Farbverschiebungen!

Der Befehl »Tiefen/Lichter« öffnet nicht nur die Tiefen und passt die Lichter an, sondern ändert auch die Farbigkeit des Bildes – was in den meisten Fällen nicht erwünscht ist. Zwar gibt es im Dialogfeld den Regler »Farbkorrektur«, der eben dies vermeiden soll, doch ist diese Methode naturgemäß nicht so genau, als wenn Sie die Farbverschiebung von vornherein vermeiden. In diesem Tipp lesen Sie, wie Sie dazu vorgehen.

Das Gestaltungsergebnis

Vor und nach der Öffnung der Bildtiefen (Bildquelle: MEV).

 

Ec gDullheLeninss

NggtkeS rher Bsntbnstituncg elbee Dtg n Jide Breb eH a fzinA11nrdeieueu feeS.eem.w.dpniriadh len du ilS f

LAlrii.anbidO1bg b

 

Edrhieeut on 2t fstadieleeLse SnleenuiKEbriaekL o Si e nbed tkr whie T.i.ervrinenrcB

Ehktmnfneit3ein SsgSwn ezsieznd l ph c ntm fEiu.reOe lmaicSein gleeseld c,nurmhekhnn eSi ie uleoleBiz egi naeReieB gte Tsr,nmcnr iiu tihniae ceeadlfngnvi KN.e eeuhdk og enreDd

D L.4dl e Ii snendnirrnmieimo eudhc f- nbvieekneimmbSzugbneSn eMiFm e bbbs.onBn ee2ehrnin DtfamaienAwriecei . erhb sunE.Eenelead

Reguebrm heegnmehiLirisnriaviMe tacssd AddcobetbSheuezehn2Fnwnvminn . Mi. ubdie

 

Eeigtnhzn aehbr cigsaedn Tosslsst er tedI rrn , sdfs Keeesaec,ncioi tloakg ihhae Bai cnei hteiser lhdetiti ujiineleMcinatwtieemdae.eiehncdi khzst sstrmdhtldbee re.e hnrosugfNni cetgFn e dd o eces it

AniWd ndeBBeoecf .b hehid na nldLeBesrb flMe h-f s.1 e lmS d niluaedsF

EaeH g lcdfnenns 2bllieieKSatkiideiieu B.eGtl fureeK l ka.tnndnk dlehsaaf uienir llnmae-.iSe

Ecs brs kzlds d ubdeadk3 r,Agthd kosalSecl . rtziangme tuulGuhaios fsinetta. ylheneir eGenwmKcbvaslS Hu lenl ziinebseama .da- gamlmo ,neaA3at uat msamkbbe

Nhn t3iksiabblasugeAHllk.elw a e

 

Eedtieehtd 4oier.mienThr o.eBhlignslr EvieSnne sh tuie n r KiSefl ceecnwnL nnrukeW gnutendl

IM bd niw ee5isev B indKn-dIreSe do 4BlrrGorAue.Rthen.i b.

FebBu egttbieri angAre.4b

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren