Praxishilfe

So passen Sie Tiefen, Lichter und Mitteltöne in Photoshop mit der Verlaufsumsetzung an

Die Verlaufsumsetzung wird meist bestenfalls als Möglichkeit wahrgenommen, ein Foto schnell in ein Schwarzweißbild zu konvertieren oder mit einem Split-Toning-Effekt zu versehen. In Kombination mit dem Mischmodus »Luminanz« können Sie sie jedoch auch als intuitive und zerstörungsfreie Möglichkeit nutzen, Tiefen, Mitteltöne und Lichter unabhängig voneinander anzupassen.

Die fertige Bearbeitung

Abb.: Vor und nach der Bearbeitung (Bildquelle: MEV)

 

SLnuehnllg sDeeci

DsneABonwn . 1tphf.eP1i os inS tfbih oeclehags.db

Bl.Ab Oagi 1irn

 

Ed tr rzarueeSer . eefDneS2gd dt d hwiaruorSaiantVbsfcz meT.i

Euitesetg nbnireula.lberV 2zn amKafe gbsRhow rM nBeneeuSa-edSuu deenld mEAsuienbnlseibndu i lredNnt c e eelonlkesusys3m tens. Sa.nf h-edEfcdel ilense

Nr sr zshrWea sggenoeos.Edul Vsa bwla narHer r V nearrcdiusufena nrdi uh. btetccmhFt h rldl iat ririu-nfs fntogWeel 2aSnwe uvuitlh na zur eimbecmdzVNzd ae,nledAvr.neg

 

G esktemnua. idu biiew ia aM- ozt ebien.r.bewetng4 edSrhd u, ulf d bdesleert csaI a-bmerEE nfheehndi.iemneinlnrIose- eeBnsBreeolwtelessa nLrrbAPclrcMBai hsbbt3n lde edltnreribl hwlosidmf n

AeSu3eed g d.nWuh ln ae hbE fso.LmblilneuniieiMrnne tdzbssecn s mi

 

NerafeaeienBdgi t5ll iniizc torenrar .knikdDe efuniaagVtSluelese.f s lebefViegieuneef.E-wmaesDbddeb Kf chadllg an

DeFinrnnfmebnnalenlr oikmziir.Klt ukeereedaenMF daapFtnaie ee, 6is4eeunwu e m r f kr de.fiuiekta be.ekermleunD.nifckSuAaoe m eegeanrhbM fwreVpilleiri b bc S bttd iet

Nb.m k ebru4baAeFrae

 

MrLhzms7Vi,vehk iib,we ma zfSueonibtgasiu S.z t5krwslecn rnn S adeuresgf hufnMbu.zde ikdelteretn eltdrnenc Z iGre dieiiliwseea ie nlactne .a.tl,an uiOu eiAiu d Deeutawnum ne ueL,u eneeeaa db tmeK egrhbihketan uefe s e cefk i.nbel iblsdc .i zTiirrrplnzF neaei

E sebgDunAfVArdi 5 lasrife.eaenlm pe o ubeabtnbinlg

 

InkiiWufa Al.nb nrrbcre etedt keieekSc n. ns is edv6eudnsrvniiagd i teushheenuilW

Nse ebAEnbd6 gasig neAipruorsbgbn .

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren