Praxishilfe

Wie Sie die Arbeitsfläche in Photoshop vergrößern – und zwar einmal ganz intuitiv

Oft sind es die kleinen Photoshop-Kniffe, die den Arbeitsalltag sehr erleichtern können – und dazu gehört zweifellos die Möglichkeit, die Arbeitsfläche ohne das häufig doch etwas lästige und nicht besonders intuitive (weil vorschaulose) Dialogfeld Bild → Arbeitsfläche zu vergrößern.

1.Öffnen Sie das Bild, dessen Arbeitsfläche Sie vergrößern möchten.

Werkzeug wählen

T le rrbrkDgtl.tcnWde rW.nueESdli.ugeks i vbeidKfFk ruei1emere e-h lrnd- vsa seB.Bekzsenateiizrraiin2ees Aani es aafueesla vgsnn dfA

Fsn r eanne ervBn ileFtmIi eskeesethusbkdinr em hAliAeiReirsn e-h um1iatrWzl. nte.gi SugmbaeB

 

Ohs sanuineP eseiis g wiAlndgern pdieAoedthipbs Sx eeeel r nH o i- i lneuebrletd .ri sifn OM .c du2dtlaicFnV,t nmBsd taenhntssdeld n-lgo reiws rdnsu.ierexesstsu3we

SgsSgiAiiehteu nei2teethdet.e pn ribWsng k.n uui gdAerblecrs lEnf usniene tFciailneezn -ellderoOts

 

N lhlcxiue r hdteuefl ersd tedi,ooes lAol.dpPraetrthseleee KAtSfaeii.smiraguira ddcnl4e detv atnneOsni ..anks ii

N eeteneh neshbeifeo cecszin , SnwmKdiimaeer erirehn.eunrc ddaa d.5itbdnnZ fnhrusaRiue k e3l tebnegesu rren n aminc.Ee a t er uvA dinAe -erg

EeurFmgsg.eu.n b e AiA c snZn ib,ul Slsa3eereicfmn enthneeeavlrhhbdrarr tduneie i hz

 

SSeir .s.eedtnri4nt .tig-abAu beVlegrrmenhTer 6rfetiiedrusesreecgEtsni db aw ebib, Azlewddg toe

RednDd ennt4e b btgn-di dnrErD seniucwurAgerazmeceeksai Th . ee.w

 

ZpZpTcitehliuss

Rdcepsepuzio TH riin h

Lmzitebkkoegveer nna sebegnngwiemZa.ec ese eism r hr .dgdnieilhgblejla gSdameiniddntleawde tmntniKeitgl,eVcBoabeS- le gdueteiee tirsn D EulreriTid Berbenli Awrdregb o t

RrdibeisMnhectan asst iheeaesnngEat elidnashdee-sineeeankmeS.itribci ,eUZocci o etoTleeeS Pdw frld reht np mkBhss

Cn iU sn-ssho-thcitesihTeaeka l lAlne crn.mmatsuubad

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren