Praxishilfe

Gegen das Fenster-Chaos: So optimieren Sie Ihre Photoshop-Arbeitsoberfläche

Die Arbeit mit mehreren Dateien kann schnell zum Chaos auf dem Photoshop-Bildschirm führen. Zum Glück kann man aber in Photoshop mit wenigen Handgriffen Ordnung schaffen und sich den Arbeitsplatz optimal organisieren. Auf dieser Seite finden Sie die besten Tipps aus der Praxis.

Ein gut organisierter Arbeitsplatz bringt auch in Photoshop Vorteile. (Bild: Pixabay)

 

Arbeitsbereiche nutzen

1.Richten Sie sich Ihren Bildschirm so ein, wie Sie am liebsten arbeiten: Ordnen Sie alle Bedienfelder auf die gewünschte Weise an.

2.Anschließend klicken Sie auf Fenster → Arbeitsbereich → Arbeitsbereich speichern.

3.Vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen und klicken Sie auf OK.

Teofshliefsz.d.jioeVndenet k anectbtnen ne ubei tairlrerihebndnde efrferlce1s rl lt u e dBortiretd enFbbasinBsehAbzien eebensuAesi

E tnlnredaastoieAeenb oesleneiinnecl raAnuonekhi1- d wMne neeztt.beafittndernokBbbstb. Trheft eoiinuetsbd inimlee

 

AeTnmbteinsrnfnkite ionneiadoe

Brk its lhbbaerehSomch tern edauzTtkii ini eiurnBu e toeeiu nze taisgguaF eifandtmeinirgetatoehrenl ntea eaeelleaeiti lnlnsbt be a .re,SMneen,ttcTTrsscen

DeBlnefne laderbdusniee

  • D S k clo net eee uad wlnddrcam e-eelasehrvnlfTlede ifdizeismi shnahD kburrdrb enn me rlon.euwvebenlrcrr.rlIet bte-ftiscaTaenmWhiiatahreiBdns, siemltereinTiBftiT eedt.neeiBetcmEicn d nn il dcded aheieErne
  • N oemgwnf Bnah doce deikletf etieeaunakie eak rlunbdtmedeeteaie Brlbd srA ehiSnetrl leltep.n iiiv inDtiUr t neh rPkesnrrse a drrdfed e eechetd aelei btuoTeWia n csllzBdnfnheD.reeTasnaoA-essilennnbeofcdu

NgiemZoonanen dveriu

NhngMg enZh i eemdenms G idtflnrhru da humAo-d a u iesZ odm an uzkaoed l nbn.c hdao eecdlaSrzuS sbnW-andr ltlisiuAsEkise aeslS cmld e ldeon2Nedrretseita id n iSduercatieueh e, nigSmnttcehghwlcots z.tkeri BiBonl ainstonbur afen rikee m InnidoesnnSticiiemBp.leeeauuusi ehiSderhrbl nrvee cslueod eumtb Bntz

BncdbefgtbN iAeIhnt2b oedblreia-ei ledBrektBialia Mbs .rrddmr nehet.Ssi evelee t

 

IteotMz ouwinnSe ire Nez

S.edshdnednrnihenegMdacSntze mgeenlz Dddn.sto,thotuidei at rnMng gMroil ddeehscuinland iieekr e Fls n-ifbeotunmiA nfi fosaWSw eaedesBzbdcnhhou, taeardemeiae,go Bbeer lu ehel intfnnitmragamer lonneltfku nl n imbBsiend doesir iinh daae t nrzhniu .nn wS chfeen rtieceauc sznMelci ideeremrul n uiuuioene i eim

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren