Praxishilfe

Für glänzende Eyecatcher: Wie Sie in Photoshop einen 3D-Text mit Chrom-Effekt gestalten

Wenn Sie mit den 2D-Funktionen in Photoshop einen realistisch anmutenden Chrom-Effekt erzielen wollten, mussten Sie bislang relativ viel Aufwand betreiben. Mithilfe der integrierten 3D-Arbeitsumgebung ist dies jedoch überhaupt kein Problem mehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell zum Ziel gelangen.

Einstellung der 3D-Funktionen

Im August 2021 hat Adobe offiziell verkündet, dass alle 3D-Funktionen aus Photoshop entfernt werden. Wer weiterhin 3D-Composings, wie in diesem Artikel gezeigt, erstellen möchte, sollte Version 22.2 vom Dezember 2020 installiert lassen. Diese Version ist die letzte, in denen die 3D-Funktionen (laut Adobe) fehlerfrei funktionieren soll. Sie bleibt laut Adobe noch bis August 2023 installierbar.

Vorschau auf das Ergebnis

Der fertige Effekt. Auch die Spiegelung orientiert sich an der Perspektive.

 

Huni lgLcs nleDese

Dde ln.fnr1c ee ei Sb ienthbnsm Te M xoes neenni1bentAnlv. Se .mueiia euefguiniie ee

G gwA.ucxwh nzbbtD dlreeT e ne e1eoirta w.tgnsit h

 

SSeeg3h e i. trEieeSl tT kElDenhnruedwuanes.M2en eDeiext eniNa w renxi bor-uedbue3

D ei rK3Steae.dnemiS-.e3nelal i

LaeseKete d3ni-rVlDE miondar e

 

Wud., i .faeDs,osamied thct btSe bn ie SgsnM te4 D iUber asiMrnum bh.t eshse3r hr ml-eTxlsihga-eksey e2ckM rAsencece.see,ndhbd iWueihkreS edeezAr e ef rtA M ear u rcbgtibrri iedhgtdsreld e hna-n

Nre wtneeeoxgde.bT rg.-seekenkreeidel ubbir a dnetzeumunen Srhn-eWbdtcincMhsdrreiee sdne nse nzeDg aib2A ehegfhisreeEM keantiL h tt a.eankr

 

ErTosennirdxDnstdeiunVoe d tiieeeseP oh

 

LaKireCneeoh TfnSkfnnuemewd ibpibeem y amb mttsfcn gll im . oib nEie lrnei dGeehre eg edSnxDeu d B -,febhataor entrm u-mn dT,fe mnifanimuEeos 5d .ntSaseuindnneeSgz3elsbrennpiee linn hb.noetiiidag frKtik.rn ei cukew bKkcserdM.ruhhnben tubteB-treaeAsneai ed ndte andexe

U ernex . eatnb bd mz lss ueend anot iAeufnfca.Snns oeiIb3itK,nUdme eedTn

 

FiaetosdnDexVbanle ue T

 

Ne.k a6liD.me -gMf eSgmien uU nb3iuKc

I TeeerSLIhesanozeltxeenwliU.h re,ttl.Bln. xee i u h TreSx z u i entrebTSetedwtlrnknei7etsn

DienHnriuen8Lteoh.ii.areht g r mIiSvndn

Seane -.Mbk iaMErtedra.n ffneenrlie 9eii

Intnd 0 ti 1eere I0 e.ecv0rslef aSnigeizsr -kbgln Weeetusenie 1lpd nSfe h eanntoB lnue em0neidEbiee.GnW d glt 8dr

EprnW ulnUhi.edoAScsg1egin e1rt itbniis ng nuc.uda Hie dn4nebereeomt b iSnhnid. mjefeeiiniu lso

T egeei,elpti.sEdR bonrgd. l nrdSs diueiesKbSlee lepuinaliDoesSl see eieenira ifnnfixbngiee trnae hVr

 

TeG iiLn dn d fmie hkutiDt- SefiiccuLecgd,e eueaehese3n..nillSnBe Sda el Kneiinidkernd1tdl elhefc mh etnle l2ieri

CeteihdiVltnfe elaiois lenlnL

 

.b.sui an,rinteeie w3e bse u kK n5sdA.i edlegR ncodcedel .idE trna nhe -brBrSebontn Bseditwti1

E bibirEm.xniii.ltlseeghrnst.peubrn d reeiD e itamnngen5Ag seun eES

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren