Adobe Photoshop

Wie Sie Bilder im cloudbasierten Lightroom Ecosystem verwalten

Im Lightroom Ecosystem werden alle Bilder in voller Auflösung auf den Adobe-Servern gespeichert. Dort gibt es keine Ordnerstruktur, und man kann auch keine Ordner anlegen. Zum Verwalten, Sortieren und Auffinden der hochgeladenen Fotos existieren aber genügend andere Möglichkeiten, die wir in diesem Artikel vorstellen.

Einstieg in das Lightroom Ecosystem

In diesem Artikel erhalten Sie einen fundierten Einstieg in das Lightroom Ecosystem und gehen die ersten Schritte.

Bilder importieren

Bildimport mit der Desktop-App

Eine Möglichkeit, den Bildimport zu starten, besteht darin, den Menübefehl Datei → Fotos hinzufügen zu nutzen. Dadurch wird direkt ein Fenster geöffnet, in dem Sie durch die Dateistruktur inklusive angeschlossener Speichergeräte navigieren können.

Sie können auch auf die Schaltfläche Fotos hinzufügen links oben im Lightroom-Fenster klicken. Über diesen Weg werden mehr Optionen angeboten. Dazu muss aber der linke Tab eingeblendet sein. Klicken Sie gegebenenfalls auf das Fenster-Symbol oben links oder drücken Sie die P-Taste. Die Zusatz-Option ist in diesem Fall die Möglichkeit, Bilder von einem mit dem Rechner verbundenen iPhone zu importieren [Abb. 1].

Abb. 1: Über einen Klick auf die Schaltfläche Fotos hinzufügen besteht auch die Möglichkeit, Bilder von einem verbundenen Smartphone zu importieren. Wählen Sie Durchsuchen, um in die Dateistruktur des Rechners zu gelangen.

 

N ueu ereukdVB Sm i edBle oiht rk e iieln rsler ttr nlrKr nnw foaBce inherihnAr cben iii rSbneci zatd wcOeeecrahe rsdeidDleef ti1eesvdac.u.,irrsuir ddmaal e rSanitninug zrceSkumdihhe imenikanmnnh nbeenol

Tt eVcS2h.uhk hoonwaeeef -.nefe ttiepfp A euscsSsNr efAurdl Btmrclpdrn b ec t.rfcereeuu dl ruab rculhkstced nng2 heoi.mir rKlFhwifI inhnn oin ned i asmneFia inIin tttinnu

El2zu .e sd tefhh Ilt badAnr rnwor treAii nsAsscsbtrEiuudpsme B

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren