Adobe Photoshop

Wie Sie Bilder im cloudbasierten Lightroom Ecosystem bearbeiten

Die Möglichkeiten der Bildbearbeitung im Lightroom Ecosystem sind relativ komplex und lassen kaum Wünsche offen. Zugrunde liegt die gleiche RAW-Bildverarbeitungstechnologie wie Adobe Camera Raw. Wenn Sie bereits Adobe Camera Raw oder Lightroom Classic verwenden, werden Sie sich schnell mit der Bedienung zurechtfinden. In diesem Artikel werden wichtige Grundlagen der Bearbeitung anhand eines problematischen Bilds in Lightroom Desktop beschrieben.

Einführung in das cloudbasierte Lightroom Ecosystem

Mit diesem Artikel schließen wir die Einführung in das grundlegende Arbeiten mit dem Lightroom Ecosystem ab. In vorangegangenen Beiträgen hatten wir bereits erläutert, wie Sie die Voreinstellungen im cloudbasierten Lightroom Ecosystem treffen und wie Sie dort ihre Bilder verwalten.

Grundlegende Bildkorrekturen

Anhand dieses Übungsbilds lernen Sie Korrekturen der Tonwerte, der Geometrie und Details (Schärfe) [Abb. 1].

Abb. 1: Vorher: Dieses Foto kann mit Lightroom perfektioniert werden. Nachher: Das Foto nach der Bearbeitung von Tonwerten, Geometrie und Details (Bild: Marianne Deiters).

 

Die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte

Nicht jedes Bild muss mit allen Möglichkeiten von Lightroom bearbeitet werden. Meistens müssen aber die Tonwerte optimiert werden, deshalb wurde dieser Korrekturbereich in der Benutzeroberfläche an die erste Stelle gesetzt. Die Tonwerte werden aber auch durch Unzulänglichkeiten des verwendeten Objektivs beeinflusst, daher sollte der erste Schritt die Objektivkorrektur sein.

Otebr enoiejGtokeeu ikkvrrmdrt-u

Nbneedize e 1neeahidltm si cI iFpS.ehpDTndst.i2rlMfasgbbeort lrf.oeg neumonu e erb

Nyknnfa Cfftdu SBtnrKoKoire drrikdOeuehc semndgh ot aortuat i geF tSneru,eeoa een-nbts ir elgi tn iezeneuaacEerzn ESdeieknlrndct rkrlovfsinbK uS zetprngunle tec lheeeesieimerSikll.rst iia nnie5iieem eepibpe. ntm lKRenudrdlet-s.go S d Df del

CMeOrekn ebc okfnnrurAis3ob bFne.eihCvardrteoee.emen eSvifnnnbuiroir eabimkantr ettibeaiAheCebkke 2 t.un esn erxe nrtariker thdj

ZgAritkrieetr dkeaenCugdrenmoeneoltnvAeon kose tcte i vuhtlttweiuerr k i.ubrsa tavtl shniknnehretelEisnd eiD3enjbfbnnOcairr i.rbnl

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren