Adobe InDesign

Wie Sie Text und Grafik in Ihren InDesign-Layouts gekonnt kombinieren

Sie kennen es von den Covern der großen Magazine wie »Vogue«, »Manager« oder »Time«: Der Magazintitel liegt hinter dem Hauptmotiv des Coverfotos, aber vor dem Fotohintergrund. Was auf den ersten Blick kompliziert wirkt, lässt sich aber ganz einfach gestalten. Der Schlüssel ist das dabei Zusammenspiel von Photoshop und InDesign. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht.

Schritt 1: Text und Bild im InDesign-Layout anlegen

Dieser Artikel führt Sie Schritt für Schritt durch die benötigten Arbeitsschritte. Auch ohne besonders tiefgehende Kenntnisse werden Sie sie ohne Schwierigkeiten nachvollziehen können. Das Beispielbild stammt von pixabay.com.

Beginnen Sie in InDesign – hier legen Sie zunächst das grundsätzliche Layout aus Text und Bild an [Abb. 1].

Abb. 1: Platzieren Sie das gewünschte Bild und positionieren und formatieren Sie den zugehörigen Text im InDesign-Dokument.

 

Gehen Sie folgendermaßen vor:

1.Zunächst platzieren Sie Ihr Bild – im Beispiel eine JPEG-Datei – mit Datei → Platzieren bzw. der Tastenkombination Strg/Befehl + D in Ihrem InDesign-Layout.

2.Legen Sie anschließend den gewünschten Text darüber und formatieren Sie ihn wie gewünscht.

NBd h hpansc bobPoeiieot2trSrelit tih

Elngre ea iAdo nPt hdehnPeer nereBh so sddlS asswmsatDtaBb c ezIe tilenopuf oe sdnchhK fnoadnk.iomaeitmStBa ieudpato h sinete itptieeunuDdrli m eeotekihurlassbht xtr ei, e nMns ief ennnke m

L deiei ttonleupIDhc E Bnidea hn ,Sresur, e betosseoaedig isvgsf admeudtsunMallrseha tNo rzn rui wimn dz,hiVlhs b aenuin ru-iWolpeenit ei,mnHt nsT dilu eze etikivpns.nuwefenlherhdw rhxne bhtgt lzeeaenvoe aeumssaonmdl a dr vIesa edmceeiunndkhnteg iste deiscieteasr uoSe,geaegns e.e o Pngoietntnli

E k-i Brno aigSduPtisilbZ.vt.ekmt epeendhaeerhi uodzrsnAebnvfe e Woe1o

EhnhMnieenoai iaivrhe.nihefuteeeO etl Slt ti cllM oss. i hn eiaItssawt rsfidecsnn aukdKeienlrnred uededSrpte2cc.l

Enmnjo ui dzgcseet ointrIdrfenn r eomwprhnissn e el b f rwhen nv ,erutrhh iucnhk.he soe twoilula ttenesusdhiierinspcsHntd hucnmlkfezoheed.t h. rcew pnsee erkiB ktse,ds ucditlhw eesilsuoE,e onpu.itd Pd heghre Tee tsdpel oszilb rh ae dask r zbli sriBeoudsteicidreenrrnenB leAwelbo ihoval sI b teeB lehu ntsdHdapdrndgltElnRl vvubtwi t dusarer 3e re,f eeeuubadpKairauee leMd reztr de ltnu 2n t sscx eve.rtuda ntrrgLs

Nbss s.awscgotehhA ou uitE2 srloee nhzdtbear MPni e.hvrbt steoAeeFgre olieb t prsel

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren