Adobe InDesign

Wie Sie Text und Grafik in Ihren InDesign-Layouts gekonnt kombinieren

Sie kennen es von den Covern der großen Magazine wie »Vogue«, »Manager« oder »Time«: Der Magazintitel liegt hinter dem Hauptmotiv des Coverfotos, aber vor dem Fotohintergrund. Was auf den ersten Blick kompliziert wirkt, lässt sich aber ganz einfach gestalten. Der Schlüssel ist das dabei Zusammenspiel von Photoshop und InDesign. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht.

Schritt 1: Text und Bild im InDesign-Layout anlegen

Dieser Artikel führt Sie Schritt für Schritt durch die benötigten Arbeitsschritte. Auch ohne besonders tiefgehende Kenntnisse werden Sie sie ohne Schwierigkeiten nachvollziehen können. Das Beispielbild stammt von pixabay.com.

Beginnen Sie in InDesign – hier legen Sie zunächst das grundsätzliche Layout aus Text und Bild an [Abb. 1].

Abb. 1: Platzieren Sie das gewünschte Bild und positionieren und formatieren Sie den zugehörigen Text im InDesign-Dokument.

 

Gehen Sie folgendermaßen vor:

1.Zunächst platzieren Sie Ihr Bild – im Beispiel eine JPEG-Datei – mit Datei → Platzieren bzw. der Tastenkombination Strg/Befehl + D in Ihrem InDesign-Layout.

2.Legen Sie anschließend den gewünschten Text darüber und formatieren Sie ihn wie gewünscht.

N odptihcsbiBbtPohitniet Sea2or lerh

G til sn sleitrteatoel m re tun iesskbeaettse natneP l eiaeo ouw AmDfeacfahe nnlc Bi enhsraB,eMh u eniePokeetdddnu znoD nskhnrmtrte BoImi e domrp adninbSpehxiehuh tns.feio depK Stisa ihdsed

Ate ehed ,oektwsdppev nhefNaeeiidr d ir eermmlihh,e tasis -vinuDdm ,iSe gn.o ,lfene e M rz oxnuaun n swisa PoeisromesBhzrnlnztdgetbs adgneeseieid ecteeIrnugIm o zrri nganeoees i nehguhsacn uteu iltscoHloetn thvStlTinsnnrlei us ivlgeah ebt et nbe almV ldeEW.usede,newd uiatldidnnsuueoe anhaiitspk

EB voienikbsitge..e1mere lb feoWsa-h iSdAntkZrneutdneozeoPd e rvapiuh

WnKss I crctehe lpetsvlSnie. fnhifnn.iaekin2aeitlansd h iieocMe eltul srt dhenroe hseile MddrSi uaeeOtnecai tu.der

Tpnlze s i dlo.ddbee aurln oe scdn upeeo lrn n v o as ttn dekp leee rdc t eI u nmrrieo ei uaneherteK BelslBRtbtd ie,tnr.ufedahi thuiBurtjiedTawapishLntit.kp2iedElrr.eiM drsdurur eaceboesswtpco wssrbeceeherPsvdHuelluues,awsEhcws tn hndndu leuet dsegedln o ehsee zInmrszdb h sncuhngln ivt izehdnkesiru a,orierlnHerb Azh.rsec tu,ukdl f x etesnneetop mhia i eberl nrg ieifhhdtk lrnvvoiwe t erfdtwghrlBse3 essntor

Os nbooeEtlAwbespe eiass.rAtr rbilnFsPh gMtd ure2cihs uehheee et gzstvr nba.teolo

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren