Adobe InDesign

Wie Sie Text und Grafik in Ihren InDesign-Layouts gekonnt kombinieren

Sie kennen es von den Covern der großen Magazine wie »Vogue«, »Manager« oder »Time«: Der Magazintitel liegt hinter dem Hauptmotiv des Coverfotos, aber vor dem Fotohintergrund. Was auf den ersten Blick kompliziert wirkt, lässt sich aber ganz einfach gestalten. Der Schlüssel ist das dabei Zusammenspiel von Photoshop und InDesign. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht.

Schritt 1: Text und Bild im InDesign-Layout anlegen

Dieser Artikel führt Sie Schritt für Schritt durch die benötigten Arbeitsschritte. Auch ohne besonders tiefgehende Kenntnisse werden Sie sie ohne Schwierigkeiten nachvollziehen können. Das Beispielbild stammt von pixabay.com.

Beginnen Sie in InDesign – hier legen Sie zunächst das grundsätzliche Layout aus Text und Bild an [Abb. 1].

Abb. 1: Platzieren Sie das gewünschte Bild und positionieren und formatieren Sie den zugehörigen Text im InDesign-Dokument.

 

Gehen Sie folgendermaßen vor:

1.Zunächst platzieren Sie Ihr Bild – im Beispiel eine JPEG-Datei – mit Datei → Platzieren bzw. der Tastenkombination Strg/Befehl + D in Ihrem InDesign-Layout.

2.Legen Sie anschließend den gewünschten Text darüber und formatieren Sie ihn wie gewünscht.

2pih nP etntebaobiooitretB sdli hcrhS

KIrdoo nsS dhaou. sfts he soisnot rte uistmlmeenmddt ihhdreheSiDeepoaaenDideenunslP oi h eeadit tecemnnee nxbtpsesePlg thcroee r a ,natBfnln edniipmteBue ih rala wBn a knkiteeKiztAfMsub

Neruo tgefoilz main enrte ak, aSeee S tedngzehdD,e,vrtgz mdnals itdnsmai eee neec inemevnz Euc io ea edr sei etnupiegeoiud sit ,ervBslTsl hndglWesneutn llnlea hiehdn lrierIiictu,sedronlseot ueudxh po sNauhiiveo hs tbnnftesi ddmsiegnern.k h asbsnVwewaui eeneniaeet laui tam.bsPg hdwthropuo -sI HMn

EaeavdkoPevzhns eWieo-lut1 eoSed ifrebZhetn unroikt.e sm Apdi nbe.Bri g

Strcentidiunihnlu ee2unsehOiehpriSioalae .KroeMd isteenstnrneIrell hdkSef we d nhMtel t.caes vcaneciiaditsfle.

Whnsh ieellsdv vrBu dbihorB hhw eitrle ldlupbfaHdh njc dea heedoreueinu3d.bs eur tt r spaicenth tt tuIe tr to oi iiseseincrwesrb,nrlntelremekehhrlups.uobdirnsktur ve.dccn thmdeiseifne erscddlseeduld. un enatra,Euei,n AnHiewudaeuerle trl staefeheo ssi eegze f s oel oaepg zoE heP ou dlz snleKdn vesn n.elwrhT iitx edBbLsaaurdgtzpcdweeo l urpntn R keIsl tirngt r tkh2insde rne mtp ,sskis u herrzbcnnedM wvBrtoee

Ts dubeAortn g si iuhter v hbn2bleleAt ios rPzrges hesso.lMepese.rnatF aEbhtcowoe e

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren