Adobe InDesign

Wie Sie regelmäßige und unregelmäßige Muster in InDesign elegant erstellen

Vollflächige Seitenhintergründe aus Vektorelementen sind stets ein beliebtes Mittel, um Layouts aufzuwerten. InDesign bietet hier zwar nicht die Möglichkeiten von Photoshop oder Illustrator. Sie können jedoch verschiedene InDesign-Standardfunktionen kreativ einsetzen, um sich wiederholende Musterkacheln zu erzeugen und anzuwenden. In diesem Artikel stellen wir drei besonders elegante Lösungen vor.

Regelmäßige Musterkacheln mit der dynamischer Rasterfunktion

In InDesign können Sie aus einer einzelnen Form auf intuitive Weise regelmäßige Objektraster erstellen. In Kombination mit den Mischmodi erzielen Sie schnell interessante Musterfüllungen.

1.Zeichnen Sie zuerst das Ausgangselement für Ihr Muster – einfache Grundformen wie eine Ellipse, ein Rechteck oder auch eine Linie funktionieren gut. Legen sie das Element sehr groß an.

Das erste Element, eine Ellipse, wird auf die komplette Breite des Dokuments skaliert. Lassen Sie Maustaste aber noch nicht los!

 

2.Lassen Sie die Maustaste nicht los, sondern betätigen Sie mit weiterhin gedrückter Maustaste die Pfeil-nach-oben- oder die Pfeil-nach-rechts-Taste auf der Tastatur.

Sie legen dadurch ein Objektraster an: Jeder Druck auf die Pfeil-nach-oben-Taste erzeugt eine neue Reihe von Objekten, jeder Druck auf die Pfeil-nach-rechts-Taste eine Spalte von Objekten.

Mit gedrückter Maustaste erzeugen Sie neue Spalten und Reihen der Grundform.

 

Zeilen und Spalten entfernen

Mit den Pfeil-nach-unten- und Pfeil-nach-links-Tasten können Sie Zeilen und Spalten wieder entfernen (bei weiterhin gedrückter Maustaste).

3.Weisen Sie den Objekten über das Farbe- oder das Farbfelder-Bedienfeld eine Füllfarbe zu [Abb. 1].

Abb. 1: Drücken Sie beim Zeichnen eines Objekts die Pfeil-Tasten, um ein Objektgitter zu erstellen, das Sie anschließend mit einer Farbe Ihrer Wahl füllen können.

 

E kdnreofEiemftziif

T deeskcariitds rSetSgearn stget nsiisrt iorderuM na DMhemintsnwesotehnmscenhng c oettlein nkntnen bdroes aefn ienlebe .nnesed

H tBlcToi nUnr tt tFk rSlan S mi.etmgel.k1ce fdaFsen0 1fe o roreeibed nehnhidSk stEWiefseeae

Ewr- ullerBPdae rsei suM dMldlbletiethoiMeefmlelml eSznerenM iun ns d o.snninepehce de rul n Sel.Meke- eanniiadeo cimnre2dkeieuniukwtedn

Shcusnned rm doesdiM

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren