Adobe InDesign

So präsentieren Sie Bilder mit InDesign im Lightbox-Stil

Eine Lightbox (deutsch: Leuchttisch) ist im Web- und Online-Design eine beliebte Möglichkeit, um Bilder, Videos und andere Medieninhalte zu präsentieren: Klickt der Nutzer ein Vorschaubild an, wird die Seite abgedunkelt und das großformatige Bild darüberschwebend dargestellt. Auch Ihre InDesign-Layouts, die für den Export als interaktive Präsentationen bestimmt sind, können Sie auf diese Weise aufwerten.

Lightbox-Effekt in InDesign erzeugen

Mit dem Adobe Reader kann der Nutzer die Bilder in Ihren PDF-Dokumenten beliebig ein- und auszoomen. Besonders raffiniert wirkt es aber, wenn Sie dem Betrachter die Möglichkeit geben, auf ein Bild zu klicken oder zu tippen und dadurch eine größere Bildversion anzuzeigen.

Der klassische Lightbox-Effekt: Nach Klick auf das Bild erscheint dieses vergrößert. Zugleich wird der Hintergrund abgedunkelt. Ein erneuetes Klicken auf das Bild schließt die vergrößerte Ansicht wieder.

 

In der Vergangenheit nutzten vor allem Social-Media-Plattformen wie Facebook, Pinterest, Flickr und zahlreiche Blogs diesen Trend. Die großen, »gezoomten« Bilder können nach Belieben gestaltet werden – wir zeigen hier jedoch die »klassische« Lightbox, die das Bild vergrößert anzeigt und den dahinterliegenden Inhalt abdunkelt.

Mit den folgenden Schritten erzeugen Sie den Lightbox- Effekt in InDesign:

EoDritmt knvnboereeu

IieeedE baadre.u kcnS. gnetuior1mt bom hzbiSSaDnhkoA znme d u ebfuein nceunnDet,n.he- L 1rzddn e revSeeedgiii gIe bg.effmrtfxwnfe kt

Leeiee-s deefriedtdiAwco1 kknn dnheleovliess grlltrrSe enDtlt atna ufrgABbeeearG fituoe bdenttlg nt Dad n ist bnrr s Echlsbg i.xeyusk Lla.

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren