Adobe InDesign

Kein passender Inline-Font in InDesign verfügbar? So erzeugen Sie sich Ihren eigenen

Schriften spielen bei der Gestaltung von InDesign-Dokumenten eine zentrale Rolle; sie beeinflussen nicht nur die Lesbarkeit, sondern tragen auch maßgeblich zur visuellen Ästhetik bei. Ein interessanter Ansatz sind Inline-Schriftarten. Doch was, wenn Ihre gewünschte Schriftart diesen Inline-Stil nicht von Haus aus bietet? Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie diesen Effekt ganz einfach selbst simulieren können.

Inline-Schriftarten

In die meist fetten Buchstabenformen ist eine magere Version jedes Zeichens eingebettet. Durch die feineren Linien im Inneren der Buchstaben entsteht ein reizvoller Gegensatz zu den massiven Konturen. Dadurch werden schwere Buchstabenformen aufgelockert und erhalten mehr Dynamik.

Inline-Schriftart finden

Wenn Sie mit Inline-Fonts gestalten möchten, sollten Sie natürlich als Erstes prüfen, ob Sie eine passende Schrift auf Adobe Fonts finden. Der Grund: Zwar zeichnen sich Inline-Schriften üblicherweise durch Haarstriche innerhalb der dickeren Striche aus, aber kreative Schriftdesigner wandeln dieses Konzept auf vielfältige Weise ab, um noch schönere und extravagante Varianten zu erzeugen und interessante Kontraste zu erzielen.

So können die Inline-Buchstaben beispielsweise im Gegensatz zu den äußeren schräg gestellt, verziert oder unregelmäßig geformt sein oder den äußeren Schriftbereich durchbrechen [Abb. 1].

Abb. 1: Einige Beispiele für variantenreiche Inline-Schriften auf Adobe Fonts

 

Mit den folgenden Schritten finden Sie die auf Adobe Fonts verfügbaren Inline-Schriften:

Se.etbrdnriloeo.ftbersebofednte 1ut on ui-e.ncsoFa na u dmnnln en ezFFb eeoescd CS lifsot - enhC ina ai h,koIinmieiren sb St eneegiiiveeenlegb.onuet ruDletool, sceidrWhtSmeIS nh rr uesn.wbnh-Aedrtobgndena fAsie e bAaorA drrnzdmigb -dv deng-dedntemnI sAeSStci biafe eet

Ks frteli Keneeue2A aitcnpnll afecgS nlhnSmtiea.wnhiTd zeiuGGed ienSr Tr.pefe 2lik1erice ie

LcileicKef. w Tr due eirittr iBc ee dSLkeN .-hninSeGr3dac .iselIchnEfeeir t hhaibSIsg DteeAN

Hzesm l.Zn ridern r.hreif egaf knv eue r gntihteguts t eleiuedl buuahsrniage4irg, SetZ mrSn n temtltt trtnuvArdaedIrsab newltiec hmecibhhece nSueo6A snd.ceeld kbr ncur e etruwsn fcb,ntheFeee pelaniec e ifer.omh hrius fer eiEeeeiFrenghAiBztia- imId,e edvnrtneie3nola 2 ibrn tAideLecawnsfet eZrabsnrerk n

Gce nemrene Sheq btrnfedrtebdIFnmrgne nder-u.Atbo. evsksSoc iufenn2-dvaedbAreAnbl -beiShi iufunrazen ie n

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren