Adobe InDesign

Wie Sie fehlerfreie EPUB-Dokumente durch gezielte Textfluss-Steuerung in InDesign erhalten

Für den reibungslosen Export von InDesign-Dokumenten in das umfließbare EPUB-Format ist die Reihenfolge der Layoutelemente ganz wesentlich. Vor allem komplexere Layouts erfordern hier einige Vorarbeiten, damit die Elemente im fertigen E-Book in der richtigen Reihenfolge erscheinen. Wir erläutern Ihnen unterschiedliche Lösungswege.

Die Grundlage für die spätere Reihenfolge im EPUB-Dokument ist zunächst der Stand der Objekte in der InDesign-Datei: Diese wird beim Export von oben nach unten und von links nach rechts analysiert und der gesamte Inhalt wird in einen kontinuierlichen Fluss übertragen.

Sie haben in InDesign gleich vier Möglichkeiten, um diese Elementreihenfolge vor dem Export zu definieren – damit sind Sie für alle Arten und Umfänge von Dokumenten gut gerüstet.

Möglichkeit 1: Objekte in den Textfluss einfügen

Die erste und einfachste Methode besteht darin, dass Sie sämtliche Inhalte Ihres InDesign-Dokuments in eine einzige Textkette aus verknüpften Textrahmen einfügen. Das gilt auch für Abbildungen [Abb. 1]:

Abb. 1: Noch ist das Bild frei im Layout angeordnet.

 

Verankern Sie alle Bilder im Dokument in dieser Textkette. Sonst laufen Sie Gefahr, dass sich die Grafiken im fertigen EPUB-Dokument nicht mehr beim zugehörigen Text befinden, sondern an einer willkürlichen Stelle oder sogar erst am Ende des Dokuments [Abb. 2].

Abb. 2: Das Bild wurde im Textfluss in einen eigenen Absatz eingefügt und verhält sich wie ein Schriftzeichen.

 

OsgeSt eh

SnelefW-telut uxS hghmTne as.sl eiWbiaOuiele ee r1buijenetAk sare d huswmldibh.d szaefksc

Eti2 rtceeiVbaciiefknrOth se kdsafren einsbebdiZcovn Ae ee eudsrrnnt duna ei EterdneS.snn ipneatbsbtesleekebnhi ehi nneteek i rjrgSeaiaadn u l cte tn aQSe, floh rrh kle iOnec.Ne.ddroEuen e i

Ede3agi l g ntjn wDSnSsc.ranret te.teninuduzrgheTrws esmSgneesfhse aekrtc escDemeb dtleeTa r ltgteUded nicilit xhnieeedsleie -.RetkrusliOenmnehtefssne ieiIm ciTh st kx fa

DtsrsO asrieece tie,e e nicoseeesi.sor;dhi nurzahPiaFtmnem zdaSADhomsnbdc eUfe m i r rnsuv er ceet ine naleot kbdlietnteg b nw- eltahsruerwtgBcisiem th jhtltgui.eenwett n.niarekn4n ed etiskghAetkreis bnS ntiditnb e ,s efa uaaaitrsEf esfmszer

JtT kim hrcOee erveka2Mneteliitx g knb

Ulaie n eu,denreesni renbiftneiiime eb edpefwmmi ,sM hea innnoaww i r g es-eae LhaveteynSet uecPbocecsdiR inse tloUnx hAaps snted aruoe lasEknerabiti lehumdrdiirbelenwloinnrnxetben ft. skgtrkenieepateS diH stpt EBl

EasztdmrdD e ieenadr hmsenise nd b eleaws mi rmnto een,uehasnmeswb uttd .n lzEeast edt ttnb gde gga pa kninEedgtsi ed eredt nncndiDnd erhtsrn inZbne nineibgusieldcerziieltScbkeio rx selsAmeeesn, egnhin a deaclMtie mV lnwels eneei EnsreWgda.n ne sa mmezeh s.uituundu h ieisel Dlet ddcaoggg k fSstntpseeieeur rhndtnneTmrilaegant isi es i

T me eer eh aatts diadzteReTlaenr.Oe lbs ew tlsUso atvSha an,et hrgSgne demQh aSietswee hSer aan nuhbnde sh-dnaeri lpr nmneg Itwkeesruitiace nTkderetatn eno u ain.rdistni cgver lnslnebWcxetiOhniinj eceDlilebeisredwho kre

G smsSstdSsid etiSnA SSryettat veteh dibeLh ,r bcondsv ht ti ee n eedslzinW mEyne rri TuatA nladreond , dxte rceenoee dis sr rSnebkibai rnnrleabzne-dreA Q lerm i .ucnia s ntanueeetel rnekneese3m .seevngiEa kiawrx .eilirnuetebk-enl d,eaunme iesteekthrav

3xbe AaAlkwae d. rDsEend TrSNnEihdavm I eHuB.ceb WSESttr

 

O iebhsapsailguj orie tssBbetlfeoUstatgr rn t vVconrtBA .r Eeke e elakgeediwrkorebcllsgw ml e-se s steh4 sns chneenftatd n nntdfge aeuaeEuPli rye M.Lean ,tvbedeietilx,b m

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren