Adobe InDesign

So werten Sie Magazin-Inhaltsverzeichnisse in InDesign durch dynamische Anleser auf

Als InDesigner sind Sie ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, Ihre Dokumente noch ansprechender und informativer zu gestalten. Eine Technik, die in diesem Zusammenhang oft übersehen wird, ist die Verwendung von Querverweisen. Diese können Sie auch als kreatives Gestaltungsmittel einsetzen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Querverweise in Adobe InDesign nutzen können, um Anleser in Magazin-Inhaltsverzeichnissen vollständig dynamisch zu gestalten. Dadurch können sie mit einem Klick aktualisiert werden, wenn sich am Wortlaut des Artikels in letzter Minute noch etwas ändert.

Die Praxislösung

Die folgende Abbildung zeigt die erste Seite der fertigen Inhaltsverzeichnis-Doppelseite [Abb. 1].

Abb. 1: Eine Seite aus einem typischen Magazin-Inhaltsverzeichnis – es enthält nicht nur die Seitenzahl und den Titel der Artikel, sondern auch einen kurzen Anleser.

 

Wie Sie sehen, soll sie nicht nur den Beitragstitel und die zugehörige Seitenzahl zeigen, sondern auch einen Anleser, der dem eigentlichen Artikel entnommen wird [Abb. 2].

Abb. 2: Die Anleser werden in dieser Lösung dynamisch direkt aus dem Artikel gezogen.

 

Was aber, wenn der Redakteur oder die Autorin den Artikeltext in letzter Minute noch ändert? Dann kann es sehr schnell zu einem fehlerhaften Inhaltsverzeichnis kommen, wenn vergessen wird, die Änderungen in dieses zu übernehmen – es sei denn, Sie wählen den nachfolgend vorgestellten Weg für die Umsetzung.

EteSTa srtlne k rihnerecx1ltt

VneengVkma nutatemxhs tebeszI eehseunxeketlne Ieo etgie. lw tro uhVcssfwnDtrgeme eDizesm,i ernneet nrdnnioih r l tmTTSeu

Os. eete, zeern eritvresveemsxilI r lgwmndN ieieaddnnlsauwizeeTe1Tadsl v.r neri tc Shha

DTeieetesenE emxea iitewn SnnetZrkeSt udgAa.iss-nvTcWmadoid t dsefr ireuzn eovnkirr nxer.go e ihrnesee picghiseeet eskte2

LHFu eH.azvu3feirnaaIzlWtSeyrniBrhkknieis,snsesieennndd el.nepe-t e ykim p l te drg

Izreli ld .uilfnH ndhfndmefeeBhnNpns-e ne seseB p iSediH eeeeednfweelyl .edyk Bld4feilnueknerdansSsi

AIfAgSkhbnGa emg3 .emrnnn.e en abikt5tan Te.e essberu eexeiiNr

Iee ewz ed dysnrrsbttnttnn aiffDdazTnseczadcgj sadmanb br nAegil aAieT .rne erGiai3 angismikaheMlk ee uhxireeI li ianlsu vehi.m

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren