Adobe InDesign

Wie Sie in InDesign CC arabischen oder hebräischen Text setzen

Es kommt immer häufiger vor: Sie haben eine Broschüre oder einen Flyer gestaltet – und nun fragt der Kunde, ob Sie ihn auch in nahöstlichen Sprachen wie Arabisch, Farsi oder Hebräisch setzen können. Glücklicherweise ist diese Aufgabe seit InDesign CC nicht mehr allzu schwierig. Mit der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung in diesem Artikel kommen Sie sicher zum Ziel.

Vor InDesign CC mussten Sie die Version InDesign ME (Middle-Eastern) kaufen – für den gelegentlichen Satz mehrsprachiger Broschüren sicherlich viel zu teuer und deshalb keine Option. Seit InDesign CC hat sich das geändert. Allerdings ist der Installationsvorgang nicht unbedingt intuitiv. Wir helfen Ihnen dabei.

Die Creative Cloud für den Satz nahöstlicher Sprachen vorbereiten

Zunächst bedarf es einiger Vorbereitungen, damit Sie nahöstliche Sprachen professionell in InDesign (und anderen Anwendungen der Creative Cloud) verarbeiten können.

So gehen Sie vor:

SceiiaelDds a baa nr enoe.,l.hIge sSna1idfggnseP e imenes Fhrmfrol

.p ereriCuahsrtDppe edIe lAkv ni.dofteef- o2Sni C

CyebdeEesneaBse iehhuu rou-3 rneZVzenealni n.en aw otinm erAnf eksa.l tteS n hi1bdrl.SliogkbSihMeednldnre geu ae nlgenKddeecacfbm n

PSkAepAueanScs b-aae nu eltuhgiltr C htbndtCpkiD ttcaseafrd.n1snrzi -oes gspvr ih-p.eAod

 

RtvtdC lCesAid,esud tg pleiRernlelpasg.sedaasvoo. AsiretinislRtrS eis eieeisatevs eet o4rk dneieneirtengbs

Edhav e2 ac wgB sairlrucSe,Aelbem.n eB dhloar- e lMgfdr beeiE gshPs seaeic obreenoA .eoif eSjh eeolndh.d-lnrbnh bdrnpncwnc5ntefen uhhr d

HiiS creroanoerr.seln lbtihdbv e.ae isirpsidlAabnt2Hese walcr

 

Aiiulgne-gcB b eKcilerermenSlecn iiz rohhnnPe izFkiei mu srb6nmntskeuasti prlkai.tde esflneddremS e t.aMepf c

S epSe7RAi nufa Krkc ptegsd.sailie .

. Cse iintmnnrpnb 8ckn-Ahnccl hlhIeulelIgtSBise VealridkseLee cnp i eCtffIeai.o asiS D e

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren