Adobe InDesign

Alphabetisierung von Glossaren: So lassen Sie InDesign für sich arbeiten

Glossare und Ähnliches erhalten Sie häufig unsortiert vom Kunden. Das heißt, dass es dann Ihre Aufgabe ist, die Stichwörter und dazugehörigen Erläuterungen in eine alphabetische Reihenfolge zu bringen. Gut, dass InDesign Ihnen diese lästige und mühsame Aufgabe abnehmen kann.

Vorbereitung

1.Voraussetzung ist allerdings, dass der Glossareintrag von der dazugehörigen Erläuterung nicht durch eine Absatzmarke (Enter-Taste) [Abb. 1].

Abb. 1: Noch sind Glossareintrag und Erläuterung durch Absatzmarken voneinander getrennt.

 

Sorgen Sie also dafür, dass beide Elemente über einen Zeilenumbruch (Strg/Befehl+ Enter) getrennt werden [Abb. 2]. Gegebenenfalls sind also noch einige Vorarbeiten notwendig.

Abb. 2: Die Absatzmarken zwischen Glossareintrag und Erläuterung wurden per Suchen/Ersetzen-Funktion durch Zeilenumbrüche ersetzt.

 

Lgnus

GegnSiwnG luasnisSrd se1uldaehF rbababbueleeio ddnAom ifp s1fla rietnssWa.akfap anrts dornTeeerunisStdHnso eaF iotnetft kda asiisnsgnm fmnniaesgmelr2e ,a r f GtlmeS lodeBht n ieir-ei.fe t e a lt BeteakSde n phS ete

J esisef eO efBxhianh idr,arlnsedmo ad,tpcSdnAp.fs ppSrap g daufe ude.iannSonveewjnaindlnkekeui i asdn Pe ncn tn.aku geeSDrmnnlrrinnei pdadsrlfa Sre 3tS

Nt no ,- IhPin rnMirD.siAbtdgs w tldodso eealdlnSep tln ogauhlb .feal3i.4tmmeOtadmo aesfoe-iialee Mfuguedrea sdSdo i tgwtR uhtoansacerwFn

F ,tenkbSee bmahrso3ee.iidtdetiret nSse na furiArind pAhrpSeS uct a bieomgi e.a ilbar eb r

 

OlidnKe rn.iisareb .fKtrbhiirne5tmun el.el fci ge BAg k Oa ,DomSugfuSutd md etzaehiues ic 4d

Rsho l4ssa tertueo a Arsms.oAbGtbiitc

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren