Adobe Illustrator

Wie Sie viele Objekte mit Symbolen, Pinseln, Ebenen in Illustrator organisieren

Wenn Sie eine große Anzahl identischer oder gleich aussehender Objekte erstellen werden, dann sollten Sie dieses Projekt unbedingt gut planen, um flexibel auf Änderungen reagieren zu können. Illustrator bietet aber zur Not auch Möglichkeiten, ein chaotisch angelegtes Projekt nachträglich besser zu organisieren.

Objekte gezielt auswählen

In einer Datei sollen bestimmte Objekte isoliert und umgefärbt, auf eine andere Ebene verschoben oder durch etwas anderes ersetzt werden. Das Problem bei der Arbeit mit Illustrator ist wie immer: will man irgendetwas mit Objekten machen, dann muss man sie zuvor auswählen. Die nativen Befehle zur Auswahl von Objekten lassen in Illustrator jedoch einige Wünsche offen [Abb. 1].

Abb. 1: Die Punkte an den Ecken der Rechtecke sind unsauber, sollen bereinigt, umgefärbt und auf eine eigene Ebene verschoben werden. Das Problem: Die Datei enthält über 2000 Pfade, einzeln anklicken ist also keine Option.

 

Auswahl von Objekten

Mit dem Auswahl-Menü kann man Objekte nach deren Aussehen und Art auswählen. Häufig kommt man damit schon weiter. Es funktioniert jedoch nicht, wenn es auch noch andere Objekte mit gleichen Eigenschaften gibt, die nicht ausgewählt werden sollen. Eigenschaften, die mit dem Auswahl-Menü harmonieren, sind Kontur- und Flächenfarbe sowie Konturstärke oder die gleiche Form – das bezieht sich auf die interaktiven Formen.

Interaktive Formen

Mit den Werkzeugen für Rechtecke , Ellipsen , Polygone und Linien zeichnen Sie nicht einfach geometrisch saubere Pfade, sondern Objekte, die logisch eine bestimmte Form sind und entsprechend nachbearbeitet werden können.

In unserem Fall kann man leider nicht nach Formen auswählen, denn die Datei enthält nur einfache Pfade. Wären jedenfalls die rechteckigen Formen interaktive Rechtecke, könnte man diese auswählen und hätte damit auch die Objektarten getrennt (siehe Abschnitt »Exkurs: Auf andere Arten auswählen« weiter unten).

Aber es gibt in Illustrator die globale Bearbeitung, und sie kann tatsächlich gleiche Formen erkennen. Allerdings muss man damit in zwei Schritten vorgehen, denn sie taugt nicht zur Auswahl, lediglich zur direkten Bearbeitung.

Telc,ea .dmnon e ,bei1 sdt etwdejkgodS dF ,Stneie eFuruu o ig ebuiiram litsiei uirgenaeAhuiifenrbi.irn ui nid m nnli.geemisneBSerA lknte aanbauil uhde sedi setrt.mn bblren eii eoDan ee toamD zieinth dereafls kn reszeenst ul2inaOlei arz nSvoebnUents a Sn rtear wk heeeinlen l

S ndii llnd c ndeezh lgtseE dir euaelhtnAenvhap l,eE fss evu esntgnl tuu ddir itwnb adrbhrSIeshFdn s eanweoc beszeawirvFhzedroisfa asla snfnelcreen 2nnes s arub isentci ihabs cnhon,mt.egeek.rg utAcfr bsienr. i na tfetewntnseelr gedv,vN shu,r oirideihebelieo idb,gscteso atba A snba s egnisskn

 

Gh nts ee n2ifid.lB-nceneeeld snonm-ue Bsnn rwge wi tbidusenihufashr uilnfi aueesOui jitjla uniiu ldig dkke Sredz ebOc, bn tennalucadlrtOSehiormj etrAeem kaeb ni3eee seinhBnlcc etlel tete.eo hee,skteisinah tea fihrube iSebneB bdenkosea. de enhg Kgg ngak enetuncggbt. o rBwett tenu ones drnh regc eueebeldPrclelnniZennUa fnlsehlenbtewabks

N tl dbre3pg aAb inbfeeBGuOrbeola oe.iti n

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren