Adobe Illustrator

Welche Verbesserungen bringen die neuen Illustrator-Versionen 26.1 und 26.2?

Zuletzt erschienen neue Illustrator-Versionen mit einigen wichtigen Fehlerbereinigungen und neuen Funktionen. Aktuell liegt bei Adobe ein starker Fokus auf den »3D und Materialien«-Funktionen, daher sind alle Neuigkeiten dort angesiedelt. Wie immer gilt: Auch wenn ein neues Feature verlockend ist, probieren Sie Updates auf einem System aus, das nicht dringend für die Produktion benötigt wird.

Illustrator neue 3D-Funktionen

In diesem Artikel erhalten Sie einen Einstieg in die Möglickeiten der neuen 3D-Funktionalität von Adobe Illustrator.

Fehlerbeseitigungen

Da die Bugfixes wahrscheinlich für einen größeren Anwenderkreis interessant sind, sehen wir uns diese zuerst an.

Sehr störend war hier ein Fehler, der Text auf einem Pfad nach dem Öffnen falsch positionierte. Abstand verteilen im Ausrichten-Bedienfeld funktioniert jetzt auch wieder, wenn die Einheit etwas anderes als Pt ist.

Das Lasso-Werkzeug verändert keine gesperrten Objekte mehr.

Beim Verwenden von Schrift → In Pfade umwandeln werden Ziffern nicht mehr gelöscht – dieser Bug konnte allerdings mit einem Workaround vermieden werden, wenn man stattdessen die Umwandlung über die Transparenzreduzierung vorgenommen hat.

Die Option Proportionen erhalten im Eigenschaften-Bedienfeld kann nun wieder mit dem Verkettungs-Button korrekt deaktiviert werden.

Die GPU-Vorschau wird nun in der Pfadansicht nicht mehr ausgeschaltet, was vor allem beim Zoomen wichtig ist. Weitere GPU-Bugs betrafen ausschließlich die Mac-Version mit Fehldarstellungen, wie schwarzen Boxen, die auf dem Bildschirm erscheinen.

GPU-Beschleunigung

Grafikkarten besitzen sehr leistungsfähige Prozessoren, deren Entwicklung unter anderem durch die Spiele-Industrie angetrieben wird. Um die Leistung von Applikationen zu optimieren, werden daher viele Berechnungen oft auf diese Prozessoren ausgelagert. Allerdings machen sich Entwickler damit abhängig von der Kompatibilität der Hardware und der Treiber und müssen diese Entwicklungen ständig im Auge behalten. Daher kann jedes Update von Illustrator, dem Grafikkartentreiber oder dem Betriebssystem etwas kaputtmachen, das vorher noch lief.

Errnrbt nnFsfeegi3nVneues-dui o ekD

CWe nv-eeeuegl gpnRUenamemA i lzn aenoVf,asnb neniniimnn et attedr. .emzjihegfsane wg oetuli Du ufedt nawmODen 3 vg ,auuancrrnDniioidel dsak rerbirfhntUtdnethnn. kadH ar te.n hbl-tiownee. hduoioee sdehmddanAeurotek3vlicapknheiegfFtesFse eew k ur o leinl, nr e ie- lbrPnf amgt lnenesbutilrdDmhitenplDDiihr notndb iOe piplnBmsugiclspgeseinausvBrh Osl

Ue uRdlnieenfni h giAnacestbb

Rh eslnekdlzenjettwd nnhsMnaKbekihnseztundiu,i egf cpeer l nnrinewose v eonened Acdguire.t r,mgncieen uouncu av eheaOz atinngeD cnbhner she lwtiu

K Bepi3e -n.cn rnui elsee1 Sfaainnn uaemn eem,Ai vuane lh kddllai kpsi adDu ei a nUsif rlSe sw Be.3dseniaoidekTfe-dMeaenntODedcn zyieibbndnedteSnttteiu

Iira s eee.bn2nwtu eeakec tistc a hidNee ndk Sbbdi nct1elKaefubnnnegee lsSoebrlcnsiri.hE g arSrrl elkri damBi .a eb Aee slr..noedu dzru enef.tFteW hdo,aht tes

;tnrndl aam fwhirb.eerenfdueu sn etio b rAeAtuh extl frr GrrAibnleueugsEe1a lnnenecthtn. erigiiebmie ebgrbfu ,sn tdzaKndene,P usote

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren