Adobe Illustrator

Wie Sie mit Illustrators neuen Textausrichtungs­funktionen in der Praxis arbeiten

Das Ausrichten von Texten und das exakte Einstellen ihrer Größe ist in Illustrator nicht einfach und wenn überhaupt dann nur über Umwege erreichbar. Das wurde mit Version 24.3 geändert: Illustrators neue Ausrichtungsfunktionen erlauben ein gleichzeitig exakteres und komfortableres Positionieren von Texten an Objekten und umgekehrt und bieten damit Lösungen für diverse Probleme beim Arbeiten mit Text und Grafik.

Schriftgröße einstellen

Dass die eingestellte Schriftgröße normalerweise an den sichtbaren Schriftzeichen in der Datei nicht gemessen werden kann, hat wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gemerkt und dann Hilfsobjekte gezeichnet, um Mittellängen oder Versalhöhen zu vergleichen. Das ist nun einfacher geworden.

Vor allem, aber nicht nur im Packungsdesign, existieren exakte Vorgaben für die Schriftgröße. Dies wird häufig in Form der x-Höhe angegeben, da diese für die Lesbarkeit einer Schrift wichtiger ist als die Versalhöhe. Die Angaben werden außerdem oft in Millimeter gemacht.

Diese Vorgaben können Sie nun direkt im Zeichen-Bedienfeld verwenden. Dazu aktivieren Sie zunächst in dessen Bedienfeldmenü Optionen für Schrifthöhe anzeigen.

In dem daraufhin eingeblendeten zusätzlichen Menü Referenz für die Schrifthöhe festlegen wählen Sie dann aus, auf welches Merkmal der Schrift sich Ihre Größenangabe beziehen soll. Standard ist das Geviert. Geben Sie dann die Größe samt Maßeinheit ein [Abb. 1].

Abb. 1: Eingabe einer Größe für die x-Höhe

 

Der Wert wird korrekt angewendet, die Anzeige jedoch sofort in die in den Voreinstellungen eingestellte Einheit für die Schriftgröße umgewandelt.

Die Menüauswahl unter Referenz für die Schrifthöhe bleibt bis zum Schließen der Datei bestehen. Nach dem erneuten Öffnen wird dieses Menü auf den Standard zurückgesetzt. Wenn Sie die Größe der x-Höhe später ändern möchten, müssen Sie die Referenz also erneut auswählen.

Teeehaiatxcon jTkabenredsn rentui

WeiwwTbrweogifedrei g gh.sdeslhhce l b,fnczn .zadstsasucidg.esadbeeeerb tengctut sni o unte,i w frRzwgedSnnalrrtdrd hne Rf Aat nl e nseierkiusd e hametumnrdc sanntes2 nr tbdhrAhs nprnnrul iea xeewaeidid tib aoantetehmmr xs u ca e pn l S Te .hntuOc ruV cvetrdUiSmuTeesegrernsn ee ninhh.nlrnne ccr wr temilrsAsmasuneltteeSueenoemr oand hheahah sdant ih iceiib i esedhneaIcuiel nihh una ewreiisAtstnitoc He bs.eeoaze etxnisgfa ,en

.e renndk senckrcfAna ibas.hhlonscrsne itabS ih Suic2 e sniti taltebh u

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren