Adobe Illustrator

Wie Sie Skripte für Ebenen und Zeichenflächen in Illustrator nutzen

Illustrator ist zwar mächtig, aber es kann nicht alles. So manche nützliche Funktion gibt es nicht. Das betrifft viele Operationen rund um Zeichenflächen, Zufallsoperationen, das Zeichnen von Tangenten und vieles mehr. Zum Glück gibt es Schnittstellen für Plug-ins – die meist nicht kostenlos sind – und Skripten.

Vorbemerkung

Mithilfe von JavaScript können selbst ziemlich komplexe Funktionen programmiert werden. Sehr viele Skripte sind kostenlos erhältlich – wenn Sie die Skripte tatsächlich regelmäßig verwenden und Ihre Produktivität damit steigern, ist es natürlich fair, dafür auch zu zahlen. Fair gegenüber den Programmierern und tatsächlich nicht komplett uneigennützig, denn wenn genug Geld hereinkommt, können die Skripte gepflegt und verbessert werden.

Achtung: Skripte!

Skripte – egal ob JavaScript, VBScript oder AppleScript – können auf Ihrem Computer Schaden anrichten, wenn sie dazu programmiert wurden. Es ist daher immer Vorsicht geboten. Alle Skripte in diesem Beitrag sind JavaScripts, die sich mit einem beliebigen Text-Editor öffnen, lesen und bearbeiten lassen. Wenn Sie sichergehen wollen, dass kein Schadcode in einem Skript enthalten ist, lassen Sie das Skript von einer Person analysieren, die die Programmiersprache beherrscht. Wenn Sie selbst zumindest ein wenig JavaScript verstehen, lesen Sie den Code selbst durch. Befehle, die auf das System zugreifen, werden Sie dabei wahrscheinlich entdecken.

Ein Anhaltspunkt für eine erste Einschätzung ist natürlich der Ort, an dem ein Skript empfohlen oder angeboten wird. In größeren Foren und auf bekannten Websites angebotene Skripte sind tendenziell eher »sauber«, da vorhandener Schadcode wahrscheinlich schnell von einem der vielen Anwender oder neugierigen Programmiererkollegen entdeckt und entfernt würde.

Skripte können natürlich auch Ihre Illustrator-Datei völlig umkrempeln, z. B. weil die Datei nicht so organisiert ist, wie das Skript es voraussetzt. Um zu verhindern, dass ein Skript Ihre Illustrator-Datei durcheinanderbringt, lesen Sie vor allem die Beschreibung sorgfältig und testen Sie das Skript zunächst an einer Kopie der Datei aus. Soll das Skript in einer Stapelverarbeitung verwendet werden, testen Sie auch dies zuvor an einem Querschnitt der Dateien in Kopie aus.

Aikiltn seldunredeon neSr dnaltiwpo

LedGnpe tvZ.bateu wleerreioneoa e-iI AeSAsgnP cnuwardrdtahi l nfsntitebeh keniDreze

DoowlitprDkaSn-

AnthcdtuSttxptnloige iSibOebk e scorirhgt tpSenDesonaotdoi.trrrrlged og-e art-lisuuyssf sOdRrlli neteyiLybA eeat ilman-Lsghr heclpusucGsrdre sedKonrahpn npiirlgmti pilkxtaoiiineioaeo tS ns bthteAle.c

N ik.eahv.Sets uetrlrcccSe nAoDedhtnen aoAn cd cnvtfdicaise.d. ofsrtm w e oink fgaAeisnsSzCfIiA iSerdrsordhnm iu a-W nbrediL din eeu eiDmn iPibhn Pfr case d aeecri l,ahAe hIbnniekrd1 ZhtBsion eflntuZwt uunedm

I wtnn.oZD ruhAi Inec1Pbs b-ovviaheA dGbsl o

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren