Adobe Illustrator

Illustrator-Plug-ins für die Bearbeitung von Pfaden, Kurven und Konturen nutzen

Mit dem Formgitter-Werkzeug kann man in Illustrator auch Pfade bearbeiten – die Ergebnisse sind jedoch nicht sehr kontrolliert. Einige Plug-ins haben hier interessantere Ansätze, um die Form eines Pfads zu korrigieren und den Schwung beizubehalten, die Konturstärke handgeschrieben wirken zu lassen sowie Texte und Muster entlang von Pfaden zu verbiegen.

Kurven umformen

Wenn ein Schriftzug oder eine andere Kurve eigentlich gut gelungen und nur einzelne Teile etwas danebengegangen sind, dann geht es meistens so: Man zieht am betreffenden Punkt und muss dann noch den Nachbarpunkt verschieben und dann noch dessen Nachbarpunkt … und zum Schluss ist alles komplett verändert und sieht an keiner Stelle mehr gut aus.

Hier kommt das Plug-in Reform aus der Astute-Graphics-Suite ins Spiel. Mit seinem Ansatz werden Kurven nicht punkteweise bearbeitet, sondern man verändert sie im Kontext, indem man an der Stelle zieht, die man ändern möchte. Zu Reform gehört ein Bedienfeld mit den Einstellungen sowie ein Werkzeug. Desweiteren gehören die Plug-ins Reform Text und Reprofile dazu, die wir uns in diesem Beitrag auch noch ansehen werden.

Um einen Pfad zu bearbeiten, aktivieren Sie ihn und wählen das Reform-Werkzeug aus. Das Reform-Bedienfeld wird automatisch ebenfalls geöffnet. Wenn Sie den Cursor über den Pfad bewegen, werden gegebenenfalls mehrere Bereiche hervorgehoben, die sich jeweils bearbeiten lassen [Abb. 1].

Abb. 1: Diese beiden Teile des Pfads sind durch einen Eckpunkt getrennt.

 

Mit dem Reform-Werkzeug klicken und ziehen Sie dann an einem Bereich, den Sie umformen möchten. Dort wird eine Marke gesetzt, die die Stärke der Veränderung definiert [Abb. 2].

Abb. 2: Die erste Marke definiert die Stärke der Veränderung – angrenzende Bereiche werden mitgenommen.

 

In imiruenegedeeAe Ro.rnnent efueez onei eur.ae nmaonn eknne dz s isBthg e r eimRe S eurenid invnn nrt ecrnim3n esi, eeiegrliinrleeienfvngerlcnmaielevsmtdSdTkenBrr g,hbnzneg Mzheu nreew dkbefe-rneS entrM ri.a Sde nVdrndbigrtdP bAd d rewSeea e e leend.te

Esi b eEevaar.curl d rdf sPii err.s3oi dneg,nrAMk egkmtnenewivn rhdecnbouobeWswane dse ntefl e

 

De lpni eBln,wkntigoieSmA,eonsnieinmmt mineegfp tt ebf dSBi. l t er -radena dcueiaW Bped z nnkfrerednneeuief Rauuuny

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren