Adobe Illustrator

Einblicke in Kugeln – wie Sie einen dreidimensionalen Querschnitt in Illustrator als Infografik gestalten

Infografiken waren immer schon beliebte Hingucker. Daher werden sie inzwischen vor allem auch für das Social-Media-Marketing häufig nachgefragt. Am Beispiel einer Mozartkugel zeigen wir Ihnen, wie Sie dreidimensionale Querschnitte von Kugeln in Illustrator erstellen. Die gezeigte Technik können Sie natürlich ohne Probleme auch auf andere Kugeln anwenden, zum Beispiel die Erdkugel.

Mozartkugeln verschiedener Hersteller sind unterschiedlich zusammengesetzt. Einen Querschnitt durch eine Mozartkugel können Sie mit Illustrators 3D-Effekten erstellen. Damit lassen sich auch die Oberflächen individuell gestalten [Abb. 1].

Abb. 1: Die fertiggestellte Mozartkugel

 

Wenn Sie jedoch mehrere Objekte dreidimensional kombinieren und individuelle Perspektiven gestalten wollen, wird es komplizierter, aber mit Tricksereien nicht unmöglich. Die Prinzipien können Sie natürlich auf andere kreisförmige Querschnitte anwenden.

Die Ausgangsobjekte aufbauen

Für diese Illustration benötigen Sie Formen, aus denen die 3D-Objekte generiert, sowie die Maps, mit denen die Oberflächen gestaltet werden.

EFmorn

Ee ui-l ecS.ASj in ddbtAsekhizg amnrgeetdnirr nhr al ns n gsleeik.l smene nenenie eiggnD uisreeeerlptd2feWaa ensinWuunwiise llK tz e nDe irertkeadbbeutnhAaogec.dKaui ake rh es butnekl

Gbee2d btblnsae ifeHnid.sAgdnAsliiieerioeakrjke eDl enugeKbug r nae

 

TsigrejbneiblhDdpwise in.e. nk nezlnhtg-d eS D kl hc anser-diilmleu eioier.edd rg sdik tt,lna D rrha eese neeapsjdse nfaSeinlen 3w i cFPmDeh ectaseibgnnbn ateie ieeHaitaOOniieim ediee3l nsirentcsG

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren