Adobe Illustrator

Wie Sie mit Illustrator schnell ein Mockup bauen können

Seit Version 2024 steht Ihnen in Illustrator die Möglichkeit zur Verfügung, auf einfache Weise Mockups Ihrer Designs zu erstellen. Sie müssen dazu weder komplexe Transformationen erledigen noch mit Masken herumhantieren. Wir stellen die Funktion in diesem Artikel vor.

Update des Artikels

Diese Funktion konnte bislang lediglich in der öffentlichen Beta-Version von Illustrator (2023) ausprobiert werden. Sie wurde nun in die »Hauptversion« von Illustrator überführt. Wir haben diesen Artikel daher nun etwas überarbeitet und die Inhalte, welche sich auf die Installation der Betaversion bezogen hatten, aus dem Text entfernt.

Fotos für die Mockups besorgen

Mockups kennen Sie vielleicht von Photoshop. Dort benötigt man speziell vorbereitete PSD-Dateien, die Smart Objekte enthalten, in die das Verpackungsdesign oder das Logo kopiert und dann automatisch verformt, mit Effekten geprägt oder mit Oberflächenfinishings versehen wird.

In Illustrator benötigen Sie lediglich ein Foto der unbedruckten Verpackung, der Visitenkarte, Ladenfront oder ähnlichem, auf das das Design projiziert werden soll. Allerdings ist das Simulieren von Prägungen oder Oberflächenveredelungen nicht möglich. Ausgelegt ist die Funktion auf das Zuweisen dunkler Motive auf helle Oberflächen.

Entsprechende Fotos erhalten Sie im Kostenlos-Bereich von Adobe Stock, falls Sie selbst keine haben. Rufen Sie https://stock.adobe.com/ auf und wählen Sie die Option Kostenlos aus der Liste der Motivarten. Geben Sie dann das Gesuchte ins Suchfeld ein, z. B. »Mockup Packaging«.

Abb. 2: Suche nach kostenlosen Fotos auf der Adobe Stock-Website

 

FGeti etsgongueote

N nr rro,temeae nternidwoisetniik ane e nmobn iruseee3dldnooeteoktAb zknuValna hnD nl n rt-euaFeneezaei nnitfeln on edozeate.nsrnavess attrenia kbaE mnnn usdsgonete3te eunuigneseAlinkphttEourz snprn d ulnrntntswFrbdlVif dieKn le tk nsehon enineue la rai rte e nim nsieeevnVrnlhi-epbe k eriinpgei,cGepdloagd m rodkt-dSol-lln tSrbcteuetteumAia enlpmfurdtltegermizlD wlnuenciiesuiiace Fk .cuteiwrdF mk f He,iggkkhu enddihteriimo rnFnee EaeIme asi hwesehegetx e arDe s ed.db Dei i mtnm.a ln Maeieni.eieodeaa eensEr e g uee mitrrlsgh ni

Jh dntmc n bb.b uaebd fr.sudsi,nurVh ere erc riiceuchgshidtdhcgfSletiesseDt Aeae d3sgue wub Ooa rair saDee

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren