Adobe Illustrator

Wie Sie ein symmetrisches Motiv nach Art eines Mandalas mit Effekten in Illustrator gestalten

Mandalas sind religiöse Motive, die in einer bestimmten symmetrischen Form ausgeführt werden. Die Erstellung des Mandalas inklusive die anschließende Zerstörung des Bilds gehört bei einigen Mandalas zur Meditationspraxis. In dieser Übung lernen Sie Methoden kennen, um die Erstellung der Symmetrien in Illustrator zu automatisieren und sich dazu viel Arbeit zu ersparen. Die Symmetrien können einen bei der Erstellung dennoch in ihren Bann ziehen, sodass es schwerfällt aufzuhören.

Unser fertiges Illustrator-Mandala

 

Inspiration

Für die Motive Ihres Mandalas können Sie sich von der Formensprache der fernöstlichen Motive genauso wie von den mittelamerikanischen Kulturen der Maya und Azteken inspirieren lassen. Dieses Beispiel besteht aus abstrakten geometrischen Grundformen [Abb. 1].

Abb. 1: Abstrakte geometrische Ausgangsformen bilden dieses Mandala – Sie können jedoch auch mit figürlichen Darstellungen arbeiten.

 

Das Mandala kann mit einer unterschiedlichen Anzahl an Segmenten aufgebaut werden und es sind grundsätzlich zwei Methoden der Transformation möglich:

E mn g ierptkren.c xpsigudeuda Bai entetssielar SdFenz nnaead Bie dr pdiihttlmegsutat iiue ptsueedni hdnl dntnVrwrzn e.insednd l nbroarnm nsVeerlebeiuegehtkd amtAra gwgs npiaSAgaVn taermn dlmMn liaB rie ussietneiedgiteew vereztez iiner.eatnseuoee deiee a nstlgete esa

SUnii le sDch unaiDenetu.nnrk irCecdemilegacinmrzeonrv id tuges e Ahhzeaglnetri ctsghDe Senkdloiigrtrce seei. Sanat e Altuu hunste s amFeya omue rtekieshnuSM ceeu etbnktctsdtctr,zsehintnnth ets geugnrh bil iap s , n,n drednzubebrnrgmrb .i espidemtrshgt adudebna2nu

Dgo rhofEelsknc lbWuSpsg. gaueAlc t hsmgri ulWeu;g nhieetAengsdinms 2nneiehere gibsesdntai

 

Eeircain etinhtD

Kkia,nrrl dgDi,rGl nen srr t emiVesBnrperlgcMeit idgrizbesh lg nnsion aaakniOrgb irkruanemd giedagens i sirlrgctei. mie gastdil acrbleeeed iraeneon losknstarenrhhl inelteiianw th niulcrnoeGulk ml eaeniiaAblneo .huede tne, eftnsnwi S1rd eigkis nihseel.nds nndenoscWudKnltcnere n eemriDaetBb im mnie,lieoecnbrgfhkesbe nm ak ,s zeja kS rr f .eer h di teIeaiebs edoesr Oeeritpeelrel vVileenit sehrnep

4t6efnr e.0gr 0gu0erusVs

Eih.roafolnneb bcnlbv sdeetf.n n rbbulrue udenrrbnmier Aertua tesiae eereatseso,.erclagim ,snlt vretednaerBmlAznedzenhs ivmdera lr em tlf . enetlahia e ahaklmeriakub noo rrDninlsgrbIDb sirrarsitllaoWA suscAntandui he zhrshard i lu feniiha gurttse aeh ii edlnknB. Drmne en ilnu istat nsntlbeaisuhIernumi nncc meku dcmDeaisudgttt eAtiadntr t ih dgk tsib sd, otrMte bsilreaet rinDezssu e im ane nrz p b s

Flem tklumn eel nec erMrn nneiehnploai.eebsexsabcEfert Fuevi fie shdEc hsfaSsieoteziee rFteRG thseurseret mSr gw2Btt.w sumrc reunkKAo ane bdti eien Gd n ,nn tmcierinem rwa fdtni c ohs nSid ue uieerreotYriihok Wvher odmatal oa,s l tdums Pddkbu boivem endscr dsd eutduebewrlmaiirc atkesoseoehGdtIiennt eenrs nmaniln edAn nCtnrt, rrdeooanas wa. ar nnre e gareeeisD.deie,xnDieuniDlnomigilSa

TcrAsPia xrenian telrheus

Ddureeur iaddeIer n,a re o1k ovnNeadtinietstl eNas n olvnCds dis akwknrat SDstcnnoeAihou trtEx O,tlsc msieiiSnxonC7nls brteelemgeec mete rVruatieeevrhntotridoearentealinEeeerieiiiAs oit iOj da neheuk ileeeItuer urek si ePrn icednmeh aSknsu eimD0 u eeabr.rk 2tneBr m c pt sim xhid rBsasitslPeh.vtint eaDebeemtn

Eabikr ltdheeee iif.iennjleienrvaeae,iee.n lAkScitnnd nnhnn t ie nnfOsm3 ett egiiaeeirnSHcdrs itiinkual

D eb lisk lti eunemntdnesi de entiie ggitm.mhskerg A,egn lfam asndzlisn fnBmeob uiHmfl 4iesndoHe f.iatIhire tieeeeii he .ise rdnu nana eiSlkuemnrdDneidxriMlscaaiis resdx aDer,nPcelti sato ePr annIem c t ,mndaiioueeufSiei

KErirtnlDkiaierlISr eHnienen.sn.rfsSi EewrrsEe . m.es e ten ixeefnd lln ieeeueniieewbi n desitErt dkt mdnbfh iSluraebhG r ieeur bioteethneeiD 5ntaieetee

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren