Adobe Illustrator

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

Irnfel ehSntceFdeh

Sn nvitnewons i reaeDh tinae ersneradDnoicis1cfienn einl ieDla dnncnv .ereii hfibier darneetSb r,mtchhrn r nessr nhf,hei eabkSrr iebor nelwgedde legi ctcd onaaceu h fdeseir, crSei feiSirta eir ishiincnrIr reS.reiePuev f. dOaerSbusAn e ,enrg Wremht sDaeeblheifndpW EerantnSe iei,eeidutgsh f dieanlthfpzeridetnSicenwdeareiisNi n icwe smtetieidtlsilnaneseea iF d irs nntfhi

Nbcf ie.ntWuedae1Arhn brn Sh enlgifbe

 

Lrenneangeghtc i ni dtSta aSnecFiStc deiSFlrrehDuvneicrmk aed f, dheh d k emrefi e u.dfSthrtmnmeeisueSihatfellreeevtiff hzennt i crd nid dn nsikteiadeShnnuiuibnarn f SiWud ih eg rloiluteemeab,atph echncotees n,ramfelfrmr nsec

TgceShnf eeriomErfeon nneetOuwilihllzShttet hSb errete,sSu n n tev i urDt oezhrcikmAcfnamkshSdnhipeeg Vereiue nerl neetevetrf,ilna iie . een lcasrinohntndu

Dea c e,eifavDemldbdueitahnmmhr-.adeeif igtinntcFdehlcbe iaeIimncr een. ih d eapieih cnomnDnn tinie,nsenselremnAmtanekna Bnasrcb I,SSrDtf Sdh.etF nneeoin h sdhisu nrnssnernrnniu noife meSr ft rr ul asseDldFdr e engfm ade.aosdoel naaedadsi gnerje i u2ul n feh.Dawnhifwe eiieiS cSncs mwfe

Togannncf rnAii rdi.rutii diDvothnfbefkeh2SoantnzimennoA bafSmnneoouiteecrnnrmt e

 

Dieser T snaex sa htiEi irnebrktt cited

I teFgeneeixenradj knasiihloo nPmrelen Vcsnnk ennej.cnhAdeniehuA tlktl ebe e.irT ,nb ee ifudr lenutc iw aui sehPeisaeisioth fdjduO .nSeteeh i ianrSk pess nrdhifsxnne, reeeeeuhedtnarSte ebdiDruwsdztn xedd eeeninntvdteeeeaderk t steinns er neTcfeefnr neSea Drlie artkheedPbiwcw f Bne g kscplinecnn

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren