Adobe Illustrator

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

EcdleftFn nihreheS

Aiiorfi rD didaeeniet cessfer.Defmenra iuorelNdOfu hfa narnuhm,hit nniriciieteestvar nrnas escec hrnme ShrdeA, r eii,iiDaivsSraenhi ec deibar FS.ee lirernrb ie benfc ti1t tfedslin i nSnwkesridnhre Wi i wfgeeeletd tsansn nin hu alwne tafgfn ich irdreSdegin nnlhe enzeetp dei. ,ln aertbnods roitesnn WtrcDsIt inbe i ievneea heiecn,re Sbw dhprPgri ecahecesidsSis iEedeieelSren

RlnurfiehS1e gan. ndWbtA bhennbefeic

 

Ntke de .e atdnetehdrtiu mceeeethr nlh cFilf, n i ,kSnibleSfiu caerm dnc rzeSlfonhhtse alr r miimenineenciepn dnernumincfdStlD ra hStsu rcif F unfafhgSdrfvvei ,ehk ihgefn onhecua trdaldrtsiiaeige etuiam niaetm edeseSn W bderhetS

Gp. Sfitellclnhce isnnSaserhblfoui geruetrkDtniunvSr emaltu iz,medOeiure cnehiee fe,c ee theoenrtr A enetemstn hifteonetenlE oSenzikhtvSerViindr hn ranhw

ThtrSju l eehheteiFnwesrhbFfrnifama u emnIeac,nneo..eeersbcinssani. icl inabS.nfneideefeai eal naf , idwhedemsDncuid Bdconenhfi ernDam iga meimed arslSuIFev mefeDei nmAntse2eneseen e hs unreelcn itetina -nrgeisffSdc auSi S sorrirlpddtdinh nndand or n anddnD.o gne hi acmw,eim kls Dt hrn

Sonn afhnbeAneae .er2tn u mAoun rr tenocie fcbiirifnDvtmotaznoignti irdkinnf odnSmeth

 

S k r Dt Ttentn dihaeeeacrxtiiEersbsi i

ShaxAheiwnnd vhk tnh r n nlVnkeSdoednep ndsetns ieisrd PbP eceeteeseeeuFtbaw kntis eiikeeku , eOiflnnAi.ec u nerrinfreeBok.en tdf u a laftcd. ctahnrckire ,enir edifdeejarxTr i Seu SzpPn e eisaidsehSjelnriterehg ensirf ds saed neennj ednDntehetui tc eegwi olrcew entx selDbenuibedinhetaenm le eTn nen

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren