Adobe Illustrator

Wie Sie ein Corporate-Design-Handbuch (Brand Guide) erstellen

Wenn die Logo-Entwicklung, der Aufbau von Visitenkarten, Flyern, Web-Layouts, Plakaten etc. fertig gestellt sind, werden alle Dokumente an die Kunden bzw. deren Dienstleister übergeben und Sie sind eventuell nicht mehr zuständig bzw. werden gar nicht mehr für eine Dauerbetreuung bezahlt. Ihre Kunden möchten aber in der Lage sein, das erstellte Corporate Design so zu verwenden, dass es ihre Kommunikationsziele erfüllt. Wir erläutern, wie Sie ein CD-Handbuch erstellen.

CD-Handbuch

Zu diesem Zweck wird eine Dokumentation geschrieben, der Corporate Design Guide, auch als Brand Guide oder CD-Handbuch bezeichnet. Diese Dokumentation erfüllt unterschiedliche Zwecke. Sie dokumentiert die Regeln zum Einsatz des Logos und der dazugehörigen Gestaltungsraster, Farben, Schriften und Bildwelten. Damit die Anwender diese Regeln durchgehend auch dann befolgen, wenn es mühsam ist, sollten Sie die Maßnahmen und deren Zweck begründen. Beschreiben Sie, wie alles in die Kommunikationsmaßnahmen des Unternehmens eingebettet ist.

Gleichzeitig ist das Handbuch auch eine Dokumentation Ihrer Arbeit und des Aufwands, den Sie mit dem Logo hatten, d. h., hier sind auch die Argumente für die Höhe Ihres Honorars. Da die Dokumentation aber einen nicht unerheblichen Aufwand darstellt, sollten Sie entsprechend Zeit und Aufwand im Angebot berücksichtigen.

Das Handbuch kann in Illustrator erstellt werden, da Sie ja sehr viele Beispiele einbinden, Bemaßungen anlegen und vieles direkt bearbeiten werden. Das Setzen großer Mengen Text ist jedoch in InDesign angenehmer. Je umfangreicher das Handbuch ist, umso eher ist es ein Fall für InDesign.

Ein CD-Handbuch definiert Regeln und gibt Empfehlungen für den Einsatz eines Logos.

 

SierBedbhgnu doe gnngeosab funseA erucLe

. frn zN.e im edis s,nomsuaka eh szrthned nifi b desBlSeatetewileu mdiiVsvibbendni.legtui mnler hS,oFngorepete e eemdiS dtlm slmuembnedg ,ueclnihfuBtnecea ai ds edsd toteiosNawaguzteitAnkenkrsenieeLnnsss K rusgnd l ecnae uei eesnivPernLaeb oatbd ebt gi, cebd i

T rbis gn tlbrengnMKheil iMsutfe.ieiekit ,si aeelng ftniadhresundipnn sf Lrrhoen rern aenrmanWm nubasgtF seeatbtenbnntkeit seh nzeidnihmseudg vedenrgawueneivFinMnP ak n wneaSnneenve tistndedre reeni EnnM chts eaesehcbifstesrfhsneernceztemhignuEehnrs irenhrlhuteiett rIUtn rUdennaemenaDo l cieteeewrn eerreenhi o e hrdtogzt reIenle dknri i enac,inSieeao nl.r rdrssieg am dieeaeshaeietenroscSimiri.en ienetdUbrd.asradine eahnoe rkh lmien ellni dss rraegktinftetra Da ch t I,in e eseMmlMdoesmfTeens e cbne eb gan nsraeed n eti ee,ir

RnensUeer ettkrnmetesihoaecpkMinweelrhrn d

Ebee eaedh zn imhebn ei ,bienucnu dic D ld s aaneotrhg ekidSf n neUdfnek nreasdahng.re AihmteC acetknnhsasai ve e fa rde-msfb rihehe n hdannggnb ueiWerec,inthitrdedhwr nsnsH nSidsiiees nennontae adurnm hite casarnehn sertnuePlMaeeccabe udMedes ieElhekne dr rinb lhureiejesed wnacH

AnneZguhaesrreiplppc

Eehenmirli e iki nrnlkbeUnrseiu.enehehhetzzaurueen bceir,inwir inneioent eDkgsUeme nntnt ieuMdeclf dto znreliinhbonSoleec h nPeeienltrseahrtbgnes rfdmkhae ann eeea nedeawiwewrPiLowsKe nvnebdp eeet n rer etrin deeh srnrteZ.eileuins nlstsdr innAcdep nfrbnUeel,lrb.eehd ehmil pevg eot t s iegbeh ehad e nmnncrpicchFneaeg ss e n n

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren