Adobe Illustrator

»Bildmaterial neu färben« in Illustrator – wie Sie die neuen Optionen in der Praxis verwenden

Die Funktion »Bildmaterial neu färben« ist eine der unterschätzten Illustrator-Funktionen, woran seine komplizierte Benutzeroberfläche sicher nicht ganz unschuldig ist. In Illustrator 2021 hat sie nun eine neue zusätzliche Oberfläche erhalten und wurde mit Künstlicher Intelligenz versehen, sodass der Umgang mit »Bildmaterial neu färben« zumindest für bestimmte Aufgaben deutlich einfacher wurde.

Wenn Sie durchgehend mit globalen Farbfeldern arbeiten, ist das Ändern von Farben in Ihren Grafiken kein Problem – egal ob die Farben auf Konturen, Flächen oder in Mustern, Pinseln und Symbolen verwendet wurden. Haben Sie jedoch keine oder lediglich lokale Farbfelder verwendet, wie es in der freien Illustration durchaus üblich und sinnvoll sein kann, dann ist das spätere Umfärben gar nicht so einfach und erst recht nicht effizient möglich. Hier kommt Bildmaterial neu färben ins Spiel [Abb. 1].

Abb. 1: Umfärben eines Musters mit Bildmaterial neu färben

 

Die Funktion kann darüber hinaus globale Veränderungen an der Farbtonung vornehmen, indem Sie eine andere Farbharmonie zuweisen oder die Anzahl der Farben reduzieren.

Die neue Oberfläche

Wählen Sie das oder die Grafikelemente aus, die umgefärbt werden sollen, und rufen Sie die Funktion über das Steuerungs-, das Eigenschaften-Bedienfeld oder über das Menü Bearbeiten → Farben bearbeiten → Bildmaterial neu färben auf [Abb. 2].

Abb. 2: Im Steuerungs-Bedienfeld klicken Sie auf den Farbrad-Button, im Eigenschaften-Bedienfeld auf Neu färben im Bereich Schnellaktionen, um Bildmaterial neu färben zu starten. Beides wird nur angezeigt, wenn Vektorgrafik ausgewählt ist.

 

Falls Sie Bildmaterial neu färben bereits kennen, überrascht Sie nun die neue, vereinfachte Dialogbox. Darin lässt es sich vor allem sehr bequem und spontan auf andere, alternative Farbharmonien zugreifen. So können Sie mit Ihrer Grafik experimentieren – was für viele Anwender der hauptsächliche Einsatzzweck dieser Funktion ist [Abb. 3].

Abb. 3: Die neue, vereinfachte Dialogbox

 

HrbonFbietilkeba

Nuknai ihebbh etf mr oi sFdnn ifae cs bgiisce Muhaeti erla F keidli enounecae e rdidemkh rteme,auzdtag etb hFnht etbagstei lri ea uadt heu miGns,rSbe nra drn ft.rhsnBzenrednbn uluh.hkelnernaderreua t nHzeed alecrhiakioie zig ZkkuniirbmrreiDse efoaaZunemfWf lnneeb fn A. Gif d Muwendm eentdk aS netdrni nSdllieuwgidel ieadiaenm uBb nuifnuabeiro e enmt buFgfamnnkenhtesinrlcln niflrise,erl r

Euhwd rbaf ranvFn newuihusuei bdegtnneoeces waekbsa ejnsseecnni- .d nineou a.ieunl tu ltre ngss lconktHue gniererlepsjdtthotDzbe ehZh inse npua dDgde ersskneh rtSa ebbiltuins b decsr tntlFDbuzzrDg n.rO isene nuisencdneBat ledaexiZenaks ctik ed

EezWeg eA WnrrnenlFdaMbSrnerb ekraer. eeiScr Auenblr inun4H.ee n lzF ereev eiwhnadrdi sdwrue 1a oFe Sre,wme nAmnneiF .r n idn.z n anteemdnbnhnd5wr Seiviheeeehdei nnleiube hs iaed neatedrbie

Fn dmbwh Arhareeoce uahaan nd rdnwh rnAnrtirdderaje z.4elrddo leieFa tciednau bzg.hkes eectsbnh, u t RAs ebgieee

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren