Adobe Illustrator

Wie Sie Ihre Illustrator-Szene mit Adobe Aero in die dritte Dimension bringen

Aus Illustrator können Sie nicht nur dreidimensionale Objekte exportieren, mit denen Sie dann in 3D-Software, wie Substance Designer, konstruieren können, sondern Sie können auch einen einfacheren Ansatz wählen und Ihre Illustrationen ähnlich wie eine Theaterbühne mit mehreren Ebenen aufbauen und digital präsentieren. Mit Adobe Aero erstellen Sie diese »Augmented Reality«-Szenen.

Das Ergebnis unseres Workshops. Sie es können es mit dem QR-Code in Aero laden und dann auf eine ebene Fläche projizieren. Die App sucht zunächst nach einer horizontalen Fläche, auf der das Projekt verankert werden kann. Zu diesem Zweck können Sie auch ein Brett in den Raum halten und die Smartphone-Kamera darum schwenken.

 

Vorbereiten der Illustration

Augmented Reality (erweiterte Realität) überlagert reale Umgebungen mit zusätzlichen multimedialen Informationen (Grafiken, Videos, Tönen, Animationen, 3D-Darstellungen). Die Informationen können der Unterhaltung oder der Hilfestellung dienen, z. B. als Bedienungsanleitung bei einer Reparatur oder Überlagerung von Spielzügen bei Sportveranstaltungen.

Adobe Aero verwendet dafür mobile Geräte. Die Szenen können mit der iOS-App sowie auf dem Desktop unter Windows und macOS erstellt werden. Abspielen lassen sich die Szenen dann auch auf Android-Geräten. Mit dem QR-Code am Ende des Beitrags können Sie das Ergebnis aufrufen (zum Anzeigen wird die Aero-App benötigt) [Abb. 1].

Abb. 1: Diese Illustration wird in eine Szene umgebaut.

 

Beginnen Sie mit dem Anlegen der Szene. Ich habe hier eine alte Illustration mit einigen zusätzlichen Elementen versehen. In dieser Szene werden zusätzlich einige Animationen abgespielt. Die Illustration muss jedoch für die geplante Umsetzung in Aero noch vorbereitet werden. Die dreidimensionale Wirkung entsteht dadurch, dass die Häuser auf mehrere Ebenen verteilt werden. So bekommt man später das Gefühl, hineingehen zu können.

Öffnen Sie die Übungsdatei oder legen Sie eine neue Datei für eine eigene Illustration im Farbmodus RGB an. Die Übungsdatei konvertieren Sie in diesen Farbmodus: Datei → Dokumentfarbmodus → RGB.

NO saa oiiatiedengtrDr

Nmr.rae,e mn drl eoasnDld nnAs. atnsi erIesionw a dsitresafngtnpekaSsauseenn edsnere reddiD DanliE etvinl escc rsg km o rn antjgn e didteouneutaiesurAedf wkrgsbiletoe enws binceeknearl ltetteepthg giedglleridaneunxrlie hunmnZgnafsriho cezwnujeeinbfG snih nee iirnadh rraMmle noknde nd he elr cennnva

Alededl ln ishiknnf m eeid udoidhnc.nntbeieetdn.hui eiukten isPi l e ttucmeRDBtsh ean aSei sial Lim Df RenhSrx e egerneEcll n1 iluLieernkee

Oans .oenlStnlbartOnnhnnnmen.tutenmhm ei edht sdie es sns ensleii.nnHtiebuahauAZirf aeicFeSoi wbje rtei dw Sgeeee.eecmkf.hreeereree Hezng envnnnb j cbrd nakicebir n ee nice, rdsidenzeneo s rDvcnhl noabk e-nlnnskgh ndci winitd 2en;eA rghatsllrehnet ir2re engmgnwtaunmwveldai nWuneed eoae rd

Ei,sa nDuhezeedhdatnisdekm s 2B zhereeenSalsare.uen eeAwejini eie.ndnl tn dtg iAtebnt tr Rb vni ebgseusnrnengd tdcomoh icm rkt ssp titbOheodat

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren