Adobe Illustrator

Wie Sie Illustrators neue 3D-Funktionen verwenden und 3D-Dateien exportieren

In letzter Zeit gab es einige Entwicklungen: Adobe hat den Entwickler von 3D-Software Substance akquiriert, und die 3D-Unterstützung in Photoshop wurde beendet. Mit der auf der Adobe MAX vorgestellten neuen Version wurden nun Illustrators 3D-Funktionen um Elemente aus Substance erweitert.

3D in Illustrator

Seit Version CS gibt es 3D-Effekte in Illustrator. Man kann einiges aus ihnen herausholen, wenn man weiß, wie. Sie erzeugen jedoch manchmal Renderprobleme, und sie wurden seit 15 Jahren nicht überarbeitet. Anstatt die alten 3D-Effekte zu überholen und zu erweitern, wurden nun also neue hinzugefügt. Momentan existieren beide 3D-Pakete nebeneinander, denn die alten 3D-Effekte besitzen einige Vorteile, die in den Neuerungen zumindest derzeit nicht existieren.

Mit den neuen 3D-Modulen kamen die 3D-Funktion Aufblasen, realistische Materialien für die Oberflächengestaltung, Beleuchtung mit Schattenwurf sowie ein Export von 3D-Modellen hinzu. In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie das neue 3D innerhalb von Illustrator nutzen, die Modelle exportieren und in Substance Stager (alternativ Dimension) weiternutzen können [Abb. 1].

Abb. 1: Die Grundelemente wurden in Illustrator gebaut und als Objekte exportiert, dann in Substance Stager zu einem Modell kombiniert.

 

Substance Stager

Vergleichbar mit Adobe Dimension ist Substance Stager ein Programm, mit dem Sie 3D-Modelle in Szenen montieren, mit Oberflächen versehen und beleuchten können. Das ist sehr praktisch, um z. B. schnell Verpackungssimulationen guter Qualität herstellen und präsentieren zu können. Dimension wurde daher nach seiner Einführung von vielen gerne angenommen, um sich neue Geschäftsfelder zu erschließen. Nach der Akquisition von Substance durch Adobe wurde die Weiterentwicklung von Adobe Dimension beendet, um die parallele Weiterentwicklung zweier gleicher Produkte zu vermeiden. Dimension erhält in nächster Zeit noch Sicherheitsupdates. Die Substance-Produktreihe ist bedauerlicherweise ein eigenständiges Produkt-Abo.

Ker pdPlntzdEnnoeu tnmnegleuea

Nrs2 hos kucne0hstenama.n.nicd wegiAuh esaso tld M tenemriteiie bVo2lcguhse iiciVhdslreeneiesrtmtaorsbleesrtiir2ni nFeeii el eereimha sheeInrDs fersenc tcnioanwesdfnss tehu oaIl f t,lgls Eenessr ue ehgKox nlirrd n r

It sep dsanlsbn g oose ere neeibSctmrEdz,snienssueniieadogre n dZ ec jrntOsehnenes innnmeelri,lnftlicreiei eehe ds eni eenonie i .egst2ce eeic SadimgeiienWn moeen aronhntsei pnpRih ni gt f,rsdtelhaeeetTni, hlsnsb res eie,istta Oa.eige Bs eadfnSp ewrn Eekaltbaemsih znjnAdhc eiigeenk.S lzrdn a e

EeserrMsug ,raanna e ef;sKeendd.edcen tetlu tFtrorebb 2reig nffteuiia nm ue ariatAnAehdlblleebeoEtnbegfuddu3nngrn dcotemRErADlnanx uhKobi-uehn ,elDgesnonseburein e j bahg let v nek neu ailnhekttDr

 

SnuginmidRer nud kure feeddrdeNhdst wgrhtnneineisBn tar ukdt, nteabuddeelementee oelDencxn dis drnNrz lSa usiren n.nirmhe etv it tsrguDkdFrernd tsm,irsivaexte ei ieunrenseleeee,uEmg reacnikm aoiSe nle etemL.n ke cie o eeneRstbiipDeer femdi snKeeofe eaoenarhs ee

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren