Praxishilfe

Eine pelzige Angelegenheit: Texte in Photoshop mit Materialien überziehen

Texte lassen sich in Photoshop schnell mit den verschiedensten Materialien überziehen. Handwerkszeug sind das Pinsel-Werkzeug und die Pfade-Palette. In unserem kleinen Tutorial zeigen wir, wie man zum Beispiel einen pelzigen Texteffekt in Photoshop umsetzt.

Das Ergebnis

Mithilfe unsere Lösung können Sie beliebigen Texten einen Pelz verpassen.

 

Su egDLni

Ieeeb ht dnenT e1ngtnw.s nGexe. ceSi

Frkmea ldwSe lshauidn.aedesmean ttbk ere ixedeTt SAoetgltenaiutT urK r Bieubf u 2n cr ul hTnin,reBde- liefMilmnetk.eEdcziaite dnegxe-e s

.eeeenklcrdeSb sK laEb fr a iese enudnnynslnmb l Sadnloee afe .BeedNi-iuunEetnm3eseteRd

Ikvm, r n suef ua bxKe t4o.de d snce eedz yebaenoeiSrllmu nASsTe-aui.el nugb

VkraePg5zAeS k lsi.sn- i.teudienW riee

Pst 6 iMkte aa uDOzroId ekagAenun nPlwnngirino bswced reAs nlvbi nl-ealbelruuiinn.d pdP.ees seSelsoze1hnp- tuii fdndils elSae hn e .rw e

I euei ngets1h nrctngbpawei,i sRei.dber ieS eze.lnnMr dasnlsonesliafd ns AoDi

.eeseaen l p7eriiWnS Gsde e .nh

.nfiSrkiee. di-eKse e ie.nWr tfnFJ eneSt SbSugal . aA mgKsekd.nc iiu1efz-frneiiedePee lnnicd0s bein eeo0ttad n 2hi 8lfofBtalaee

Rs srinsi ehnoidne aee ne. tn,n.d itkeSecill if2n DmbngbRe-it taidresnpiAislzlWt eMJsuwae eerod gmi

ESosm i asge errksdadbinTnbflrlaeebel nein edel HrbnndniWrenurnneoef eehF ree.edual gadt lnelra ri r9 iVehub.uF

.li lb0abegnae .1idsrAulsb mSAneditwv.e3lho

BigseeeaA oem3kfripnrhemtbiidnnewdipizmm tSrsb lelteAmm .gieaie ndou.tealltx f D nsre t

Dmsdnilws sd a neAflr a e P uutiSphSedaabaoaflii nb e ae..fe1fes Sd sun1sn-Byuee l knkffddtielelrAce

N eifeh.idule AewdkemlBral n2nSnledoeeeef nmu lfnt 1PBse.ddhf

H lSenu,sieuPinldl3o eeatdsuhee ndfaP w kcl bdfcg1tsa.Wiheulke nkt-ip h4tnmee r-ceM iuS,.ria ibf si Oas l .uAcie gzn lanw OdKdSA o t

T se .Ppi kr-n ulr eiisoPaA4mAnhln zihguf dbtiWanwwlbg Sdee O,e liuentddoet .ae-sscM

H enbitel SSchn. e.ot W.nadbrnmlAeei 1r4ldoz chtti5eni ee

Aerb5fDeft treb.ke fEig

C dfrnn rt eai isnels.e.m n eriiltdcedSnsbrtvlair lae neilhg dtecDh.isgzvtnePtrpsbiEIosuhi meeik fretGee eaeetEnrkDwfedeea eldh bssfpe nlrnue imasberuenaiusflbep

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren