Adobe Photoshop

Einstieg in Camera-Raw – wie Sie Digitalfotos öffnen und in Photoshop importieren

Sie haben Ihre Fotos mit einer Digitalkamera in einem Raw-Format geschossen und fragen sich nun, wie Sie diese in Photoshop öffnen und bearbeiten können? In dieser Lerneinheit erfahren Sie, wie Sie mit Raw-Dateien richtig umgehen und diese in Photoshop importieren. Dabei machen Sie die ersten Schritte mit dem Adobe-Camera-Raw-Zusatzmodul.

Wie importiere ich Digitalfotos in Photoshop?

Der Weg von Digitalfotos in Photoshop führt über das Adobe-Camera-Raw-Zusatzmodul (ACR). Denn die Bilddaten der Sensoren von Digitalkameras sind nicht direkt in Bildbearbeitungsprogrammen zu verwenden. Sie bedürfen noch eines umfangreichen Umsetzungsprozesses, den man in Anlehnung an die konventionelle Fotografie auch als Entwicklung oder Raw-Entwicklung bezeichnet.

Mächtiges Werkzeug für den Import von Digitalfotos in Photoshop: das Adobe-Camera-Raw- Zusatzmodul (ACR)

Diese Entwicklung kann kameraseitig stattfinden, aber auch PC-seitig. Bei der PC-Entwicklung führt der Weg in Photoshop immer über ACR, bei der Kamera-Entwicklung in das JPG- oder TIF-Dateiformat inzwischen ebenfalls – allerdings nicht obligatorisch, sondern optional. Qualitativ besser (allerdings auch zeitaufwendiger) ist immer die PC-Entwicklung auf der Basis von unveränderten Sensor-Rohdaten (RAW als Dateiformat an der Kamera eingestellt).

Leider unterscheiden sich die Sensor-Rohdaten von Kameratyp zu Kameratyp ganz erheblich, sodass man eigentlich für jede Kamera eine eigene Entwicklungssoftware benötigen würde. Meist wird eine solche auch mit dieser mitgeliefert, aber solche Programme sind selten eine gute Wahl, sie sind kaum besser als der kamerainterne Prozessor.

Als Alternative bieten sich dedizierte Raw-Entwicklungsprogramme an, die herstellerübergreifend Raw-Dateien verarbeiten können. Hierzu zählen neben Adobes Photoshop Lightroom auch PhaseOnes CaptureOne und Skylum Luminar. Solche Programme sind vor allem dann zu empfehlen, wenn Sie sehr viele digitale Fotos anfertigen, denn sie bieten auch Funktionen zur Verwaltung großer Bilddatenmengen.

Auch Photoshop gehört seit einiger Zeit in diese Kategorie – allerdings nur in Kooperation mit ACR. Dieses Zusatzmodul ist kostenlos, es wird bei der Photoshop-Installation automatisch mitinstalliert. Sie sollten unbedingt darauf achten, es auf dem neuesten Stand zu halten, weil die technische Entwicklung rasant fortschreitet und die Updates neue Kameramodelle unterstützen und Qualitätsverbesserungen bieten.

Updates für Adobe Camera Raw

Für Nutzer der Adobe Creative Cloud sind die ACR-Updates natürlich kostenlos. Sie können diese komfortabel über die Creative-Cloud-App installieren.

NWoic e Ck iimmhAeR

E.D wlnsdf ecadtu menr,ihu sec ereet ssnohaneAwisheiiol as bfmr rRugte bfnae mdoginlh C

-me elneneims - Cnmnnn,aeaii witeihi hinergwfftEbdmonoadrlez Psonae wp Deue. th- gatnrDfa ngRuamfwB oi rta nra

.od DhrRiCdd nsedWrPehiwzdnF hneetddleghirAeetrhee gewngAite nsWt tlfin aiwcoeDelzutneln teisi ig dg d Ci uRinerieegeeosrfeC t okpnii anvDasrwBd daaaagIeeeleatg BtaPo uht iohtEsnncof asei runuh md hnae r t b l..ueo dfkPotnbnts ni -a ir gn moe htaeednrnmsh iBdue C di amiten ne idsz,e d G enoPpbf eodenoorzpareugmo tR zezsnD A i z dafghiVncr

I. dse-ucr hansfiR vuiieh atwC ioeneDAreoe nButarnhv Dnh rzicedrc eeueRd ir kftgna

 

Nirniaineu eg ewr irfeeehda vael nkHIehAiddao Drrc-levuee-edmAeRephnBrere webanr rBsk dii a nws l.uRn tr.iidw iwr noteae hPht tg bnofdrtiderntar tzvg tgt aehdbuenbeeeosde .dn aranhseBCdr bwen sdb denel nreRabmBSoe ,k na ofnCuieriuitreieenCnd eualDt se

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren