Praxishilfe

Wie Sie die Bereichsmaske in Adobe Camera Raw nutzen

Bisher war es in Camera Raw oft etwas schwierig, punktgenaue Bildoptimierungen per Radial-Filter, Verlaufsfilter oder auch Korrekturpinsel vorzunehmen. Seit Photoshop CC 2018 ist dies einfacher geworden: Mithilfe einer Bereichsmaske können Sie genau festlegen, welche Bildbereiche von der Korrektur beeinflusst werden sollen.

Der fertige Effekt

Abb.: Vor und nach der Bearbeitung in Camera-Raw (Bildquelle: MEV)

 

S ie nDheLsuclngel

Dees.i if BeteiBeA smRn ibsip n p eloFnn fedetbne dgliagruh aanleAseotrunrduem F tCndv.nan g ef eie eselc rerarresdellBeofaa,h rteaeS ensSrlmr eRislnidwice tdesna nn tte vl-ho f cuei.-esrIn1 htchrnS srwbsmoiihrBeh.Inew tCh ie1daiPlonHiwhage. eeehburudnh iwe

.ee rDe egl l w.ebAladb sHktne isgsns rrttvd gteos1n buuSei

 

Akuliter.iks.ukd r -eszieerd rCrgeeatds oterWaesae-emannWrSi Kpke riel e vtes2-nRsrzwe iFnueg

N E ees inhetBgdirgcS nh cd g hbearecmeeiecRecni rhenegniu3es,n ,eSe zeerliht-Ser it tSSledeu ilnke ddggngthssdgmehveed.rnanlritiezouhdnrt a eem.ehnainliw bn ersin.er mnie eeua re e.v iS SeB

EMsgveb lnAtecrnfM eg pi radsrod ld.teh ewthrr4bahmn e Ca.oeneealmcuSmleeeeenruao eafsred no se wlwnieaea rSidtd s u-BsteeMrshkmee fRntenczai,et eeeK. , ni sr ntaierRkwbedntl e rFs dezaanr2c nwm-ieg

Wn.rerrnBM tseb , A tKea .2k dSi secvmefnieeksidoK maenen v retMrseriiadeeh rreobtkee cewifB leh u olom ehttlorl

 

M ude- PBlcaee asdsuSkt ledta rks reardrr b c siaKaMt be ne. eFuk M es,rue edtki aenogrrlehB meiuwnzenb Soc drkberkur3gPldeaahboennber d . ihnie e.we d kneb ie.mgRidnntdec oeecheS-ebdeecpbn HzusFiuedimAeiHii rcnOeslfnune 5elweih izhusiUh i, beepK nrsg nee ri i lerstia o

Sces.th Mbitru sd aatenka i eH brnu fhseAucseaD n3kb .

 

E mhlEesrouuc.enzsd knore re .iadsvS6bhb eaenas.ik4iangdM ebllteDiasAs K,ntif

T eDeaAbiBif.uerer b4nbtgge i

 

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren