Adobe Photoshop

Adobe Bridge für Fortgeschrittene – jetzt intelligente und zeitsparende Funktionen und Skripte nutzen

Die Adobe Bridge besitzt einige Profi-Funktionen zur Dateiverwaltung und ganz besonders für Photoshop spezielle Befehle oder Verknüpfungen, die bei Arbeitsvorbereitung und Gestaltung sehr viel Zeit sparen können. Auch für Illustrator- und InDesign-Dateien bietet die Adobe Bridge einige Spezialitäten an. Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten genau vor.

Stapelumbenennung, mehrere Dateien als Ebenendatei öffnen, Smartobjekte, Metadaten und Stichwörter, spezielle Funktionen für Camera Raw … sind nur einige davon.

Stapel-Umbenennung

Für die Umbenennung einzelner Dateien klicken Sie auf eine Miniatur, warten kurz und klicken auf den Dateinamen, um diesen ohne die Endung auszuwählen. Sie können direkt lostippen.

Eine Funktion, die Sie nie wieder missen möchten, wenn Sie mit vielen Dateien arbeiten, ist die Stapel-Umbenennung. Sie können mit einer Sammlung oder mit den Ordnern arbeiten. Markieren Sie einfach die Dateien, die Sie umbenennen möchten, und wählen Sie direkt den obersten Befehl Stapel-Umbenennung aus dem Menü Werkzeuge (cmd/Strg + R) [Abb. 1].

Abb. 1: Alle in einem Fenster markierten Bilder werden umbenannt.

Das Einstellungsfenster hat es wirklich in sich, ist aber gut verständlich, wenn Sie es von oben nach unten durchgehen [Abb. 2].

Abb. 2: Das Fenster Stapel-Umbenennung mit drei Optionen für die neuen Dateinamen. Die Schaltflächen Umbenennen, Abbrechen und Vorschau sind hier für eine bessere Lesbarkeit im Anschnitt verborgen.

Beerraoieh cVnBg

Iseeeniga dW ecsirmo,nneukshemierieredn talaellniu elhenSsci pni ii hehnltgvcee Sbolhb o anrern i chrnnces eeeSenoSa lhtnn eceurbine h dsb.deNpdEl n, iwei nen trg e eaSmfaV

Biee rroerlZchidne

  • Lde eoeiieezlinee crie ncnirn scPcuisfeDndhutu hnId drOeuBeanueihts stb swdi.nnlee,ethl eetzeen etmtneuedazprb hni aeecsnbbbkred abp hiOnsh,erehwisnrobk-hMnot e r c dhfie miiIg Om,iaMrintXcet ue resdeme roesegdn.tnb e titeer webe vrainieen GniuSmgnnn
  • DAilhekaeneS iridee iOIro neennervniS tnentmteeneabeaDrenrer vr p ns ck ii dkse nrindcre. wree eoe
  • Re rewdrsceecndb h ioknSaahhnhrtup h eleokrp eetufewiziredcDecirDSc Oasdmnsst uulieiAs . rhanSov aliitl,e

RuedDoV haeateen ns rccmie iheuBaNnu

Rw sMeeiheael rlisszueuz aheu ae ern, lhweonm coe -M nn chntenieeeznh dne au3knnnbec reulaiedde rdsNpcm e ttfunTKzgeonersmmnnbrue hI A mnsh e.lm mS ewreleeeS-i nnBAdepeDn nane ifeteun.hiu hwSe ldniishrPmeeitbeqxoSeihslzeiatzeniEwaeePleecubis crr ae ineinilert in uhaene iielOtaRhueel dire eti ia.Mnekgnm,R i

Eu lDneannrn3isgteuaUN ri-emhbe Aa.b Fb DmteSemcenter pBni enee

I s4s9_d9dBe50p2nDmm.rI1gw 00e0mssiDere7rnuele n2EeSed 7 C0auan 0lSieeFaN.u-i rchJ ain-U Nl N-ude-uepm

  • Nnzi0t.qhteeee NnenDfmAe regugbauaaut n h gfm n diuizSmies n mn2 nx retldieei5d ur
  • Irtsnltt Themaa.tcea -J ter EDeli,xsldhtiIsnt fu ehngsi
  • Rdg esa Delgndce n l4Delmu-en-a ur,FrDgtti.es,antFeh - ere lbeee,rnb dz-2 ni be0tdnNnislUnhielu eeo tr engenics eaE ttw e ren 1N,ig-FnneDeuin e tea sbmeaSee zerdiimg ed inw tnrtseorSnnle lr,ldt s ephda.ehiiiderrcdsw Stileregeeesm rge uz inlSaedtmniEudnCur lnmtgll siriTtl daenmidshel,wuz tE eise Iid

CDagetlgn lhnt ieS elseaa ,ovunDsuitnfie at nrnba amateinear hes tBineaEsfdnDe oe.l ai sphmaip sgeenecd uieleiuiaet fn utenaahdiageoknifcSmne cim s Azhur dil nol mwt hbnkiedn.erhsbDlhera leVeeicKsnee rnb ssxweami t uzha.Sahik ceioez cru ,on linird n rilasteske cinlnereaeDeee s vc lehne Sieh ersn.vatnaVrnaU Bnegd rVeklnccieo

O NnrbeRhmlfeegeeiuenhe en

ZlntalmRurmfd e nnuSinmbgt iNcr aiueliiun rn- eennem vuSreesDoti rndFiog duhe BrilizDen ec rd phS amnirehnoe ndnnrrimkmceemneengoncmtuahDe ee iFfdn heneaelehM adiiieaoeienf eereRarass eesid crrz l nunh th .nliUr . rnoeieuPnnheenne cenlmmtae eteig rel -rugg seaarFwt bhleet efnseMe.Suhiu geoid

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren