Praxishilfe

So holen Sie die maximale Arbeitsgeschwindigkeit aus Adobe Bridge heraus

Adobe Bridge ist zwar ein äußerst praktischer Bildbrowser, aber die Freude daran kann durchaus getrübt sein: Manchmal scheint es, als würde das Programm sehr langsam arbeiten. Mit drei einfachen Kniffen können Sie die Arbeitsgeschwindigkeit von Adobe Bridge jedoch deutlich erhöhen. Lesen Sie auf dieser Seite, wie es geht.

Die Benutzeroberfläche der Adobe Bridge

 

Auf eine andere Festplatte umsteigen

In der Grundeinstellung greift der Cache von Bridge-Cache auf die Festplatte mit Ihrem Betriebssystem zu. Sollte dieses Laufwerk relativ voll sein, verwenden Sie besser eine Platte mit mehr freiem Festplattenspeicher.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1.Öffnen Sie Adobe Bridge und dann das Menü Bridge (am Mac) bzw. Bearbeiten (unter Windows).

2.Wählen Sie Voreinstellungen und aktivieren Sie im folgenden Dialogfeld die Kategorie Cache.

3.Im folgenden Dialogfeld geben Sie über die Schaltfläche Wählen als Speicherort einen Pfad auf einem anderen als dem Startlaufwerk des Betriebssystems an [Abb. 1].

Abb. 1: Wählen Sie für den Bridge-Cache eine möglichst leere Festplatte – in der Grundeinstellung ist hier das Laufwerk mit Ihrem Betriebssystem ausgewählt.

 

RCae-nataansweeR bla-mumtekDln

Rseid rag f-smmzk,gdtmw tsai atRdc -hybl nlnaCiercthSwvD ieriarniegseniredtamis deeeh ipeniaech

AilegtenBd We mAR.i Co.gnS anbBreBref en 1eweerleV u ddle tnabi-ieshianeenlorh

Slila.ki2 pntonIad Smgwrefh nheeau cfi oDleeuclgnef.s o dkelrie

M nseSereleaeviSepemeiiie3eih. elcl.tt . WF t2bhfrA nibtp

Mrwth2ungrn ebl rts.teniesri ic seambetaieneue udi nBld sbrnadtsaeurewe LftFhlWdiyI eeeetA h.hieeg ees GscptgnsehrksmhlaS dB r miCr-tfelgi t ille

 

RhtCpeomeaen iic

Ennenu tuL rwubnsIeiifi raiB aiprrdtd tdmaeiscnlzongtlent Biaehtuleeec gmmaDrebenenesienbc rllTr g herlihhndgenn, reidSe edmeermnksehirkeB gba e ainsuDepehn e niwe

NdekLr dsdoe nSsnhsmnrlBbmnne e1 BrrIeerwtfufdteirikin.oenr ebieuh d ide.Aa eai hvead ep wlcOcsee-F gen le

AeC nenoCthzre ulgeS e2nriee rnee zxedee hegwirttraepWu Jn.cikc.he

Rzslet niet ui leiandefa anhrMdsiewila3r. ekeeBm ernl dsiteuZdlviiga uf cubekgrBe rnsrie i.gL hfd

Praxis-Lektion weiterlesen

Um die komplette Praxis-Lektion zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren