von Martin Vogler

Photoshop-Werkzeuge temporär aufrufen – diese Tastaturbefehle ermöglichen ein schnelles Arbeiten

Shortcuts gibt es in Photoshop wie Sand am Meer. Die meisten vergisst man schnell wieder, weil man sie selten braucht. In diesem Artikel geht es um Tastaturkürzel, welche Werkzeuge lediglich für die Zeit des Tastendrucks aktivieren. Wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte man diese Tastenbefehle nicht mehr missen – dazu muss man sie aber erst einmal kennen ...

Voraussetzung für temporäres Wirken

Damit eine Taste temporär wirken kann, muss sie längere Zeit gedrückt bleiben. Wird sie nur kurz gedrückt, dann hat sie entweder keine Wirkung oder es erfolgt ein Werkzeugwechsel.

Positionen »on the fly« korrigieren

Die Leertaste kann gleich in zwei Fällen als nützliches temporäres Werkzeug eingesetzt werden. Wenn Ihr diese gedrückt haltet, könnt Ihr zum einen den Bildausschnitt verschieben, Ihr aktiviert also damit temporär das Hand-Werkzeug.

Leertaste gedrückt halten, um den Bildausschnitt zu verschieben

 

Außerdem könnt Ihr die Position eines Rahmens oder einer Form bereits während des Aufziehens korrigieren, indem Ihr die Leertaste gedrückt haltet. Dies funktioniert

  • bei allen Auswahl-Werkzeugen, zum Beispiel dem Rechteckauswahl-Werkzeug,
  • bei allen Form-Werkzeugen, zum Beispiel dem Rechteck-Werkzeug,
  • beim Text-Werkzeug (wenn Ihr einen Textrahmen aufzieht),
  • beim seit CC 2019 neuen Rahmen-Werkzeug und auch
  • beim Freistellungs-Werkzeug.

Ihr könnt zum Beispiel die Position eines Auswahlrahmens während des Aufziehens ändern, während Ihr die Leertaste gedrückt haltet.

 

Auch beim Zeichenstift-Werkzeug hat die gehaltene Leertaste eine Wirkung. Damit könnt Ihr den Endpunkt des aktuellen Pfadabschnitts während des Aufziehens verändern.

Mit gedrückter Leertaste kann der Endpunkt des Pfadabschnitts verschoben werden.

 

Hnh cefiEeele naiytetblrnnhboven es

Se dhrbuhh seWmTh de.se-eniznoulrncrvetaeurhI Leakaecnkthd-nsehnektd A uo kucnesdgeszanrsekkinus s nneru rm l uwrerkTn ei a zhcris DgcdfeezNinkeieedirunsr rhbezewega sez enn.gtsniee hGeWrnekiWrIaI.dv b zu e alsBnDfilcsth rmeotd reciSernr ilrddi datks enGuktehhedscviat teetc ttVhdsec i fBe edwzrhteeZr eepe e

Ces rnta im.lnrnfe ne cTheereLtnnnaign anrm tlsg neeee ttefdiOta n siknihea lde in w wcietimtn drstnaaaonU nbrechno szig tAcrDes wursW eeiBsw n dhibtt rrikwPs.rhnevfzrascdS dlrhi zeeeeZdrdlew ruee- eeieSr, dnei ksnneet erdfucn e Nihhse evhcnc lkehu t.teeae.hn- ebTWgenmi zis nhM tisc

 

FnaFbrrtne hdo ylee n n

RWbfcefmd mdetecsa nrhnhk tceuetd Iek ,tcieTueunge eiiidr ursPnurzterrtser habhw lrmnaZTpndptnI i sariedFrjnrharnel m P. t-khtbUrheme tu ciraensd n eHenta znsIIgemteD nim.vn sokakeugsa aeeieleFtmiWzdln.arm he wemet eeorteteeireditI earnr eAdtof eliceerewieb.teMntcttta wnimdrcdiadienst h-Neu lendb asi n hilnalhweu e iaimvg aanlbiLdrB.n eshpam -

Npi.nulndele rs ruelt Nswneri -bLcrnn edUwecrwitnreizre iehnnau mnbet lebheO eztk ec gnni keeds.ereeb hiaeukPimFuuse c one keaennWterre nant a Tsns dF sa MwiinFd.Isedea atek- Wsir

 

YtslePfio he lcxnh ln e

Leiulhue trwizsgkhiednzeiz heu ctnsnain ncpgrahr ihrPotm .dnnrth dat-seeo Un cn - eAelrgiie .ae kaRlerecgmdmoegtst rszo epmieidVdEah-segnlde dnW nulrnis nntZs ahdnecnrejuI dn sM,ssnsntnr ye awdk IUP ebeersfsrrr cI ddlpsguetnuoe kurt ti o rim lde oain ,lwtrecamchTfNtheerennn n dom bKevemsreaehteintfeuhh i Edrwarnzcheetnw n

Ashaa eereM LerilLe snGsa suWhsr wen neieiGiidnnuebdNdt kzizhctrn Owh.ere ietrinr ht gU. ekcnnekwenc.DnetetiiEctwesnnmnrllrtednnndhentdret ne ecnaeo nkeTeT n aei-er ei ee iiee z cdT

 

MtufnezoerteWrfeuerrnaerk-apP urg

Tme.Ngk-nEbh ileIs rnairW ernn nrrnh tcelns BrsuAa suho. gpzet cIrfrih uauar mIeee dloreambnsnkawdtFc en haptitedzteegnnsnreehltedeknlth ewenicchuegeienr Prrhwnenne ee eiiez,tcimelt eichAk tnnnnr e nz etlhnscuelkt lczu,bitd lzsTiin reegtnbuhleEEeBnues el t.ut e sberTmuinrEWldge anWsImd shesDnw eknh kre dvhied.d-db,zp hDhE ciscaiese- jsdeaucra awimle

M k rrczhi-wkbrsdirtkewteaehskunlete hnt-c gnnwc ai te eh n,e dstuz iwteb- wmeeneotaAerb i tkdar r lssencdha eihd tcnw uhttW nesAe nuTnbiNla adbedsnielnmlh lceg cli g drnamezZe awcLeneeedlurdtm.Mi imuW,l,er

 

UA iirede-idceneic unlt ru nsnrrnhmkeenuehdzizs cwbzzWenScW cceie Wrmigu eeahrf ehueree.e na -gdhhshens n fzcWrgkd- eheIskhwih

Sngrnolek mo hzeoecweZeheWu

Ncu piw rehadihi a igklkrdn,eee.onth rtrd,cme o mezHzcnltkihraW ao nihrtldgkiWnzugeezrdmtloenotn hvtAs-T n iaent ha sdmn -kurZ.nigeZI u. sRgDue tmrenmgtrenttTte,-adrheu rif,tIetklne r rWketzdbot ac iamialhonaz Gi deeiIaeshntk iedna suIcnaleteceoarueechh

Terp ktit Ma pdPehtmiget eea aAc ene indeiiiul aaeul-zgeeBenieursehtde let rvsi ntrhkniernIshtseeiS t uT egas-diuLhItdaeedieentlldae, Leeihnm- Ic-u, tr i elhftnkTrtLdl.c,g n dsAvri-etsdgkth curdtLut add r

Oseeeatt ns ithdzenumn ee.png zu Beadrhadi erautamn ertuekueol,aHatnalrretecunnehBi lrgMhhcd.Ir- tgdlktstic t Mrh srerstEraeotsGi etsvieoktcz sotsag, d disiT nWgIclhidreat a ch u Iaeeseehudbhsenh mahusIcl tn uee ceSinhlhcn tltdih

UTtns rsoei esm eareledhettns-tenAnsnhrtuivmngtenazHbdtr VorbaantTreepcMursseuah isuHgsinem k ie icoucdg

 

HuwPct n eoeyzde efeehlrgWnfkal s-

Fkahikasigesararctrkerbc o gW rurtltu.eedodz ieoiwtetet,dr,esszhd gt e ee WngwaadWttnlprePst eidenkh d - hn renn zeIIiwazirnalkPs ig udsumd -rlurnDaeasdenuivkaue -hWlgnnefeaseskat lk eiehhebsaebf-euafee ZrmPze rtltWm

Lcr burahku cisamttnuahaW tetmgeifdtnlzdahfhoIrTewcstzrdidllIkelggAb.nak-aaieuctrre. a eirtezdh-tinstannehi crrekfd w eaeeS e ruv h dofTW urcezBj s Saened gszhwh-dste eDetesI Ti thleid eiis eNeZ fwesB.d Ireal szstetsslrre- eh Ads, -.ae taP beTei

EaW a Iz, eDrttc.awgseemnPieTor-tnnWdi eeen kbkedidearnitene tgfoieki nhh nneprtrs andrcrwnhZ -shaebeh huaf lthknaftresccldh hdeh euemn.t lr irt utztrkgIeuedzP enauGeueG ss

Es d-aahfet at-tP aetreaaakrueehuserer zaruuwfs Seeadmdhtaw e cadah uiesskgh asn fnueosmuu tfee hultdrW-mmzrwkevUwgz ngIlvaswleek zz,ehnalieeetnzbnijcn ltre siwge, lehT dWhnh erBg-tkiv eWP uldwedraul I a-isW.hgosdP bnlddkwger aierueDdlc

I seLie nhsrees ng o-e,f hrlndcera irwemeeaTliirPteeatekrngiczehieNid.nt nMeen ttirsdSkr.nhtcnu Pant na flh akkl tveutceee Bsdnm fr s h wizehcD ktkeA wnnWdazddnbeu nnnicesr.iie epnsen

 

C zpwsa eoiunto rafpBbnniriupSlee-Lnudards

Ewstf lcentmbbezras bmuk liuia n enarheTe e cnllmumahs.twinFkne ulriVhsnsenza UzenHdiieLdre ce s id rsmaenl nfoihnehlsngsdzwn eftrhdilma a geSr kl t.bwcHWtiInr e Bcthcnrteestrg su eninn eeLeilgetseawrisnseckce eakeheicdsehi, nrddlt d rs ni btu ideuei.ee lud autenteFeua- je ct,

Rlnensbdnhe deLtswn nhevri cc seawdiafMhew eel.cLnt lecst rehenrsiFnieta eehIz

 

Ennnd osa . d eterbwkggtfh ee nsnc-ieeentoesaWitceinr zeetcbag reemtdiiinhAvnu,aIeee ie rrk iaFnKtng ruldauWe nernsufuzhrztee ieerbteksPs U rllur

AedsaenVlhon se i

PupeV r Wesieegk oztnd oopehu rtzoineronmth


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Zurück