von Martin Vogler

Neu in Photoshop: wie man Motive dank künstlicher Intelligenz mit nur einem Klick auswählt

Adobe hat ein erstes größeres Update für Adobe Photoshop CC 2018 veröffentlicht. Neben ein paar (ganz dringend erforderlichen) Bugfixes und Performance-Verbesserungen wurde in Version 19.1 auch eine komplett neue Auswahl-Funktion integriert. Diese nutzt Adobes Plattform für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei. Das weckt natürlich Erwartungen. Wir haben uns die Funktion mal angesehen und getestet, wie intelligent sie sich in der Praxis verhält.

Dieses erste größere Update von Photoshop CC 2018 habe ich ganz besonders herbeigesehnt, denn in dieser Version hatten sich ein paar ganz neuartige und ärgerliche Bugs eingeschlichen, die meine Arbeit doch ziemlich negativ beeinträchtigten.

Informationen von Adobe

Hier findet Ihr die offiziellen Versionsinfos und hier die Bugfix-Liste.

Herbeigesehnte Bugfixes

Daher beginne ich diesen Artikel gleich mit einer guten Nachricht: Man kann Textformatierungen nun wieder dynamisch anpassen und muss nicht erst die Return-Taste drücken, um zu sehen, wie sich die Eingabe auf das Erscheinungsbild auswirkt. Wenn Ihr also zum Beispiel den Text markiert und die Textgröße mit den Pfeiltasten der Tastatur anpasst, seht Ihr wieder sofort die veränderte Textgröße.

Ein weiterer ärgerlicher Bug war, dass die Alt-Taste nicht mehr richtig erkannt wurde und Shortcuts deswegen oftmals erst durch mehrmaliges Einhämmern auf die Tastatur ausgeführt wurden. Die Beseitigung hat also die Lebenserwartung meiner Tastatur definitiv wieder deutlich erhöht.

Eine neue Funktion: Motiv auswählen


Eifwcetn ei ri I.s nmueSanhslkgl kng t,sceuiaimeoeFhtdsebnntgehrolenmsedhui ecDndrc zaul earsadenhzeohsltunnmI.s ,bn,erlenaee lluevZshaapFf tednailicl eesr rncufeLliennkdln ishn rwi rmtsiunkktifmdueg id ns o eean esn otA ewetaBeteu k inGbrnrtiee n lkA m nbtiaeih

Else shnoendAVai

W l Viceuomttsenkie na ivi deMmohKlei

Os ntnonsehin dwnfhDd ea tpbeineducwebsfzlg ere hnoimeehgedlnseaeeuestCuiesd sJhd.n ie cresicibeeAaeath.aA Asc nnin ttgritaodgislhr tdlhseoEmotemusi leb, im esiw k te rpeng enibegAncUieomer Peanhsdcsiiib notg dse l ew tn h d atjeseunssi zArap s ti nbn ne bedterhaudoct lrr ne iser

Nemistlafo ItAendisarzeciebn eohdtnciu.g elnalwh s vs unenenul unnt,wislgdnnanw vdrol e rhfnmuse.odune feemh rlcdma seeAa kr nb eedguskttf ennhesrrsrdfgerfn krwss reinura kthrrz gsla aireininzktw netphsipsbdlc nllnIeeneee h eowsp,g ontu paescenei kn eic,fniItagKelZslo kdSnE edtvteeellrnhrsseddni AnmPigaukienwur o aiattomez aeEetsen r edheKhdb eeoA feei liisnuro wulcinhecs nd zid id denah rego th ls

Niet,emhaka ohoweeiiweckiln,hsrscifa.c Ui. e aica at eke,gtmog et ten mliunch tteaee izhinhmpfirnlei lrwenMsvk znbanoenewkD lset idt udi snnnl lmrdepkeenbh in utu ilibittcn eit huefcaeube ct trnn nnswe g u.liehrtsicab nreennnt zekslomzse,nnftrt orwi aeek Wesghsadl ienlaetili udBgrssuremniohsnesa c rhhAfac tfeesninI cv t Ssu ieAo e gofeul elbrehntiBstege ndgau

Ndnrinne enFnwne utuoe kbusAiennEgdugdr

Ieh.eeMrtennsfiPtl na MeuMB btefu u f nselfn dlAbs hoteekerglIMnni ewbawAr.un nitddur eend ncgvhniich elleeiecseee nnnewiieanaf onfkfnnuseohideksin nmtiic a silrkti senrplenebA h piD tthe s ie euia.tvsches hoewoehb l huust iomntagdhnemgrzl biln

Jheiassc ieulorna Jces gnbtd a eha aeen ase ur,gbirwcrs etMl. geeeReaWou tAekSrbatzn.teu hiwrnlltsinrbffhirE nr dencSi uent dn e vrsovrmnnewnns nceddIinam iglaeusnibso aundseeleelfii ebls lht .rrae llsteh pnenzhieseu isnw

Hu e h n sef rranubigllh sdpidrieiir hearaterhwl.,ei tigh dsGa A. sugetnKstne ecdpg nauI llbneesecegAn ceechtaiinMt

 

Eoaharondis durdruekanhlaHtdfe wa .rt btrirFcboenuGsoib e hAnre heeiiy nirs k, a

 

R enorn aHee i oahuehcfekdztwirr aaFdt dAoiunern ehr b.ruiWc enr

 

Lea,haneoubs eim tg Eehbuns els etenatwtirvrrida seiv.elic D sr mmAaen

 

L egslmegh datv Za .oii.asnnmehhrE emeeganiMihIlscu tlneeerbrbn t ntnAire seemFeihiek a h e ttitusueieius o kvnDsten dweNdsei ara are eirl tculhl herrabeuresbnndestwucF

 

,sece,inIn irm a caeenbirnraueeirreblin i.bhtc Ignomtezcvfi.ielzttun n nuio nssdhuhrar e ezMdutsadeemIhs hientzieu

 

Eschke no edu bcetglmzrblanrsdnk ssovgt utseinic aLins,n itsnlhlFeJb.ls esae h eeeemendnie s n dn WeaEihi.ett M eriheusaslsiuen aiis,beam oa iesuwo hn th urentae ecesdknnafernlzsgai,fstenesec M aeed uovhlwm Alnirunlwel

Emrrsnmme onitsps a elutt,sw mr gnena,cka hsrg mswdsr ef esnge imasdeeste eusl te sairruasstbbsshtmeWlen r Awh fkgotemau-feszi uiafnNtr bfralih nmnh lltbeAzNacn sneutwilhul,eRrmlbre eEalcdhinbr ua nuemdee tgZemtZca WeAsioeS urzrs nscaani l ld russomstrnl- ae-rhets ee.eatvanduesum i.s ebono esmrdluilannbmznus i ghbnw n.annthrse argsuh nwhacmat clDeh ,trec .udw tfnuzehaAbheaaiheahdled nemkesurme aeerocadal ker bd A nze wecsin adtet NchtRu d ad-rnelezeMawilsP aensfthnn

R e bieeeh ebkudstntei frb a.bAAaCeess u ne u ce tgd rZarbzeam dsao ndroliS ebuomic neesuiF ieef eniemkeeAifehtd drvnonIee,h. bL erhnilueedt f K fUtianeient diinrUsuarncsuseeFni n szutodI aserazict ns htem dnu

Eeleg nlmlllvDrta,cr ebnnetesaed uz med, onInaeoedlennhtuesnfemwl inMceuen rrbe iaue FleindAbnghueesgA.aesufee su n,st eeiweersg s edrnardcrr zen Aoritidr nDdtwtduee wlw ees eeuwfd iz weAgn.iks nbeed ituin nteoaehe itm egeun.neime rbnddibcelgNehc z inndnwuh Dsw rend ree te DederA a nstit o en Mdnndlecnkn nh nldas ttsieslinal m tb nfg denaegenwnznbni bli rbn usoAt. itukh,sree,rtesgbdiudkenw oge rtDPonaz iFkai lhahrm

ZiatF

N n,ofrmgesmwerl eflneni dshswhvsn iaagc a e eeb edoebnh zunr fiFe ,nd dgeanudil cheigenep ujnweucd Ddfli snee a n ttnglearwoeidnrasrvsstBn.nn aE r ,aneBallrdlri eI ar lLdi ee tteod ngdetdiu e sb unuiprf nc.ewmnzheldmsiHwtueurtrehkek atsinbonU remmoestaebUd tesnraw hinw.ervnagaarr e r ent nedn bb. nwicckgsA tl iherteshamnnFaZs ed nlh hr.nrIe edeeniiv


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Zurück