von Martin Vogler

Neu in Photoshop: wie man Motive dank künstlicher Intelligenz mit nur einem Klick auswählt

Adobe hat ein erstes größeres Update für Adobe Photoshop CC 2018 veröffentlicht. Neben ein paar (ganz dringend erforderlichen) Bugfixes und Performance-Verbesserungen wurde in Version 19.1 auch eine komplett neue Auswahl-Funktion integriert. Diese nutzt Adobes Plattform für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei. Das weckt natürlich Erwartungen. Wir haben uns die Funktion mal angesehen und getestet, wie intelligent sie sich in der Praxis verhält.

Dieses erste größere Update von Photoshop CC 2018 habe ich ganz besonders herbeigesehnt, denn in dieser Version hatten sich ein paar ganz neuartige und ärgerliche Bugs eingeschlichen, die meine Arbeit doch ziemlich negativ beeinträchtigten.

Informationen von Adobe

Hier findet Ihr die offiziellen Versionsinfos und hier die Bugfix-Liste.

Herbeigesehnte Bugfixes

Daher beginne ich diesen Artikel gleich mit einer guten Nachricht: Man kann Textformatierungen nun wieder dynamisch anpassen und muss nicht erst die Return-Taste drücken, um zu sehen, wie sich die Eingabe auf das Erscheinungsbild auswirkt. Wenn Ihr also zum Beispiel den Text markiert und die Textgröße mit den Pfeiltasten der Tastatur anpasst, seht Ihr wieder sofort die veränderte Textgröße.

Ein weiterer ärgerlicher Bug war, dass die Alt-Taste nicht mehr richtig erkannt wurde und Shortcuts deswegen oftmals erst durch mehrmaliges Einhämmern auf die Tastatur ausgeführt wurden. Die Beseitigung hat also die Lebenserwartung meiner Tastatur definitiv wieder deutlich erhöht.

Eine neue Funktion: Motiv auswählen


.iliideknte nt n aaldFcneeheerg tlfe tuiisnsltZmuavlsch menshGflrtincrrneDeaeh,s uwn snesbbraneebgsaBae a isuehlrn,di h ecrdeeeiA eeu okg.cnkehei s eA rmretnllniie wtk m uInien mzSeiktaesite l nfnbnmuandouikeFnadwtt cna nhuk ie,ieeL opnr uln hgelfz lsd os rtsodImn

SesaolV enne hAdi

E o ltie mhtKauv nkeciesoi ileidnwMmV

I nte id ne swlgldaPz shnnjhasugnue esa erenwsoltanrc cneotrg p od A ttniJrhemincatno dwleteeboieb ehnr toe o.ic teinigo eCrn an eeebbmeca isaisigAcnnuUee p srio hfdshlwdue enpt Ar dAten eedrd hkshbuiicsd hst i tsn i,sAhetfDsiszbEtuess gegeeale.rmisbmild redidnanmesesetnebee ih

Srnlruso et Snlswd esesen steu eoidgrtenrkngpd hdeonc.e nnieklonbamre K e hhsw ez lnck. dni hfeu nnehnAl appn mtoananiccrensdf si ghedlenmrm ieunresnlnirsEs l ekn, rfe oea urapuPdAaahrengwnwifseben,kku,aennh dAKlneadvInhtvewrun ereddhsiznln leid lelnnzlnneeeoes cil da dgtiu rrzIceZazlndodkkveftettd itsti err fbi emifteheeisewuuadnw eo gEsaiel gshgmsaosesrene at toiifieretcwo lsbuAthIitscri hgu

Ruirh oiezcgn et wnhl ,eo kbnilni kne auhermwiii m ukzh.reeaorgsBp n, esrteAuc tt wbleralg keni .s t ihuhngeea tneccuinea,M wnenfsefniauscb ocUtlteginzmernhiukiaslftcs d nef nintlWta t etibu lb ieSro rhszttt lilslvi,ot eile d iheamemng ckegneee nrht lksee diisi Bceibcu wssh klmean eiutflsdeneaiDnAe ssaosrifn drsneehf.apwnIt doauheiteec onm tehetgnaeet cvnn nan

Nduntnro ngreAn nsn gnudbewnud ieeuekFE i

EibAhket cuigti slm imwoeeucsannnso fPuzernvuobftn nnkeow np lnDeo hif oMdreer ehkid. eii shdi te niw ulhefleM ehu dMeuees n ethAndbgtaMnudsibnt fine tentief en vahseesilgnt heerlnpelesr habeikfilngsicarueam nehnisl cnl ecnnhsa I Bttn.wlieibA.r

Bega lc inefsraeaf lscczicAbednts i ru rshmuseentse s .ndbi esasoEdl et i u.nnerIrneoeneew h nai wt eRonantu dbassiusir lisreJlant ee lehweshh,rrbtarnnwgsfbSn dez einaolngeuk icrelipWurnjnneaehvhe rdten miM lg itlaS .eevul

D rar.eAh,Ineeiudsese lni sgn eeeid.htpeh rctniuthg h eabnatnKeicG fba te ee tsMlsgieAgriiinaasur rhcd l hlcnup gwl

 

Nsroksreue nnn eha fr kGw iiacd rrdeodha Fea h oAbtr.aretryebodbutihi,ai niesl Hu

 

Uunnoei cd t erdaordeehrrrW arai nrenenaeoihifu bF. hwrHkecAtz

 

Wtra etdni Eohn elbi ssimnseelretssalvDve g bneaeeuac ei,mat rh.uirAm

 

Omaa ieusngghemnca. rsm seilee suetFabeEdentt Mluiwiimnrna NAirlrn taa ihZdk sesh ivtn.e e ehritr ahndeohec ns b sevDelI n duttl blFitlie ereuhiuegwe euhsrarbentcs eere k

 

Sai finihuteseneem,tus db.becnnlIodi ztedzimiz souczit Me n enh.trrhnsi nhrlhur eIernennv, mrcbge eaIiiaar taeeuciu

 

Iacs ldltnuaemnoidtmE , l n eei edi egoicnun sienMsnegeb,b h. iuleshwvofhaeWsceikezcl ow aoel fsnieegru s rtnszlaieee eilusuvrduk uraanntkbs nwnt srai sblsLnltd eee.e ssniJethhmtne atene ahsneanermhFas ,s lhAedie neMsc

Acezracacd ggeta aatuE stiticaf nsuesmpa er e tmnlekZuhaelnrrs bes eNdeswreuahaA b kueihna.amnam sedaerism ,enehnaln s rfsmssobesc eAn elel akbnioso eseu o,zshn fturmhue.mlnugfz saeettmchlnsena ddn t bmr nnhA dee-sele . e gahWfz neuDntnlg lnczehsmoMrn R trsni mhldol ei nutcetRnmsmhl mefe nael-eulesnrer a t grni haesnlrrNhaeuldwt ti-t ur s seiPmmt-ezawmucitnrerws dbW avssar N,hlenrghehdeaaawh unilecrss b bZnu ua bud z fiarredrmatwstte t buit.s bdw,Aod i lwA wesekShecrdsina

A dcfuUilm niaazzrreeco uudreUntIeorsfKie cb Fifi eZ fmsnrrn eSntugi.e sneneeoeoAkrs natedbb nmeumsinfaieea eIuFeudnu e eA dssuaeediitti lenCb.ebLhdh bdttntranieintbrn ehAi c eoehskse ze ia ,u hd tsdresve

E usNou n e Feeinn,ieeere eir idezleri Dg zlDdAlemazudrhwbh es nrfdtmeidDuetinnwmhb ebtewwkurc nebssa heM ah wets eFudneulouDnrtrdrlitze reeteet eAnsn nmautnai emaretueetgntdnulalswfd,no.,r wdnnomtre, oin snIe zeuog e etab eutlehn e btsiwekn ed innfsiilga ednewiinleAigekger.n w Ab eniiecdbddl .s eeers ecs neieedbo sdnlnhze r scfngstgninhb,oearrv .acgsnnnnneniulkbdan ehinenat derlnm lnuAPdd lAteg s actkegDr Mwd

AtiFz

Eneber. eabu geropncsr nr nrUse ile,etLtvrevwecrehwilnh nwbggthehdnmhn rdetfst nd , F jzeheia betulia dnFb io d nriwoe ca ed eenal namris ch.Ie tr nn.n,Ae rinfrae lka wDcsitlerseg.eeEfl hawzrnrde iiswZ li aBnbfauagsuan d nu fad n rtn veUdkainmleuuadneebnBer reo nr msm sk enot gagtheepn wnuu eehnhdnsldcnedll oinvesaisei ergdiaer swnd.temen sIdds ntitmH


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Zurück