von Klaas Posselt

Wie Sie Skripte in InDesign noch effizienter verwalten

Skripte sind aus der täglichen Arbeit mit InDesign nicht wegzudenken. Vor allem dann, wenn man mehrere InDesin-Versionen parallel nutzt oder im Team arbeitet, zahlt es sich aus, die Skripte so zu organisieren, dass alle Beteiligten immer auf denselben Fundus und dieselben Skript-Versionen zurückgreifen können. InDesign-Experte Klaas Posselt zeigt einen Weg, wie man die Skriptverwaltung deutlich vereinfachen kann.

Wo sind die Skripte in InDesign zu finden?

Um das Skripte-Bedienfeld aufzurufen, wählen Sie den Menübefehl Fenster → Hilfsprogramme → Skripte. Es öffnet sich das Skripte-Bedienfeld.

Nach Wahl des Menübefehls Fenster → Hilfsprogramme → Skripte öffnet sich das Skripte-Bedienfeld.

 

Im Ordner Anwendung des Bedienfelds finden Sie die bereits in InDesign vorinstallierten Skripte, und im Ordner Benutzer können Sie eigene Skripte anlegen und aufrufen.

Wie installiert man neue Skripte?


Rdag rIOeerennxtniPkfed uehsnpiW.haIIi nuoerinnn fecslrd irnemnd egrer niMrtizeee dn dmsst-ienuo tt ucmczOfhrihlh . S unE ce rwpte gn- na magfnraar .iaknezrsdneitD t-wi DFiraSatIssoea de weeiBazon cpellre keude e nstFrednnsMm nnelbe

Dirmo-n astrrrng nWmeeo rdePOurDw

 

Nes rttlnicfeb bniinele h,S erwneep mSra itrnartagedO mesredepevdollw.iaireet ra eenksnae wiaeksnren,ninurnSte.ieh aie nniWr etns rnrkt neenpeitBeetuinvbetuars.bre e eai ut linp enioznSimecn ee I hgmrd ninnmdeeilhecm nr izee nbi lsgU

Nbvan enie iiesahbs. entelrninarlrci tht rrzseSeaien brrDdoenoO dgnitpni k

 

Pnus,gS.feinekt i beinn uezdd rS nnerepO nem mehlri rligznnss t tpman,nllcraae rtrzmnedte enrllineuulgornnrPnneene hinernrnllhpsen et izke eraiSeoi einSinderfatiein ei auck cnWj oleo rr akoabetid ls eSmvipnzfinna,sphicddedeet.dr ter twefntbeaei d neeriwStet hurztddz

Tnsgkeinsnionsfb neiU Dezih atrr rrnemeegi.io n enteudorSiVr sgare td eunsrreptitfduobe r

 

Muinmuni nie,ie nieae ragnSiTrsannmeeWrst t satmcenk ue de t rrct ze ktt h cdu aaieig esoeeleleisVnSnev nnerotseigae dutccir nlsw eienf etss.hs egizspVBaedierteSmgaimsm-s,p rebe l eerie.estDonese eDnstbhnsi enlnrgawfeInenwsele rshenunitm n DhhonegSiiu aenn,liilikndsepa

Wintro eltknflndirreiastsf,i ltSiemtei fepun tiink eaatet reazre

Agdlea aedaD ZneeegChee nitewintsL ieitbsel ezguest ,h ascktdnlereeeiniAShe,z-nrl za g, ii .dnihprlrtidbnedn.e cn immesrolmsMngridunnmtnicbiiOlns . iekrgei dd ecyclcoet ridieetD zeslf Ma lerSSn-De wege sDV essuO onfptie W.iieiunMgAw kstwtsisdk e lrieSaehsnnraaiWn eA lieeers d - dpsene netmTtnSddhTs.e

EiA ns VkenlrerOo g deieeuai- t InnzPakn eanb iuinnscneSe.i en rnfpienmilnleirklnm.emm fkneere nE wn

Nl nenteslzgsar rewgVra.eiufpegb deskn Aedl .enD Onarewi

 

Z d enrredifetDndher Rliisae lRssSdp lienzRnub se npief geiaih seeeeue iuaelhanz.es as nlnndhte nattbfbnei-ea lnnmlhrroec nddlntkgceOaefcncNsrteo tuhne nVn rnel dbensni gnmefe etwdelheAralho ti anrseeeswe,kir lslDslSi foe eeg oreicl-aun.I Dt ercrrleaeicerna

Mine dn ihzeteinrbaf bleswruirckksee rbs.airScn lnscisoes h erruahnnaaetbOehenSnrhpndgtpza leer-iinDrfesdrdi rdnmdrceeciihn fhuri ingecei eO-egMeeciehh eoswinket ae eeabmrnl aS ia sneocs,ee iheiStmhn e mnsuoiOttei.sdln iig i deaera m ahibMrr ain atc

Eedspaihe oVi anpnlTseDeins

Klicken Sie, um das Video auf Youtube anzusehen. Es öffnet sich ein neues Fenster.

Iu.dsr he aeiZnbr f riimewcPd bhnw mfbmee.hVaIe-areuitiutdai eeerrrs oiot.ltDetiS e,ki etEltngs rhiAn eretbsezW cnndnnedlAkIutbnr nsrkeeo. nioeweluesnmTuffunegtbasosn nuaee secrrn danrnYpserlaiWea ntI atzmeuh.eot e idBit


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Zurück