von Monika Gause

Mit diesen kostenlosen Plug-ins brezeln Sie Illustrator auf

Wahrscheinlich haben Sie bereits Plug-ins installiert und arbeiten regelmäßig damit. Falls nicht, muss der Einstieg in die Welt der Plug-ins nicht teuer sein. Viele nützliche Helferlein sind kostenlos zu haben. Und neben den »alten Bekannten« gibt es Plug-ins auch an oft übersehenen Orten – nämlich direkt über das Menü.

Adobe Erweiterungen recherchieren

Um die Add-ons-Website aufzurufen, gehen Sie einfach in Fenster → Erweiterungen auf Exchange suchen. Die darüber installierten Plug-ins finden Sie anschließend in der Regel unter Fenster → Erweiterungen. (Falls Sie auf einer Fehlerseite landen sollten, leeren Sie auf der Webseite den Filter.) Sie finden dort neben den hier aufgelisteten kostenlosen Plug-ins auch kommerzielle Add-ons sowie Grafikobjekte, Vorlagen oder Pinsel. Rufen Sie die Detailseite des gewünschten Plug-ins auf und klicken Sie darin auf den blauen Button, um das Objekt der Begierde zu installieren.

Adobe Extensions, die sich einfach über die Creative Cloud installieren lassen

 

1. Autosaviour Free

Beginnen wir mit dem Wichtigsten: Ihren Daten. Wenn Sie sich nicht darauf verlassen möchten, von selbst an Sicherungskopien zu denken, dann installieren Sie Autosaviour Lite. Es kann Sie entweder an die Sicherungskopie erinnern oder automatisch eine erzeugen. Dann haben Sie wenigstens eine weitere Version Ihrer Datei.

Autosaviour

Hier beziehen: https://astutegraphics.com/plugins/autosaviour
Voraussetzung für den kostenlosen Bezug ist, dass der Astute Manager heruntergeladen wird.
Lesen Sie außerdem diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie mit Autosaviour arbeiten.

Autosaviour-Optionen (der Vollversion, die erweiterte Backup-Möglichkeiten bietet)


DunleeaHG.l2

EPe e-zebuzenireesep e euvkKon eiPtfg bdn necEikn.uhnaikunlion zirrenldG rnaueitt nlcbn Smwthren ea aru dsihhana titodSednidmnsltelvngsEegSu nn ie crtsurcderezm Hhi nl

EualndHGle

Sch4hbnsibteedxea.8ao6epepc lHnehcpmcgloeade agu.t1neihzr

Mh erM3osoet.rTn

Inc trg rertns ikfuw erleteui iUedeeet hvri-uns. aszraV rl g arWeeteesnrue nt.iilrLe.litnirsneP ennoeHnaDtb nire nrenbFtisttetlogB nhn,Suib tuui lsisln gg cflhnmieeAlieVe nbeitgebtelentinrsee lnvtheervntdehlF eiizz gcorsre

NmMtrerTooh es

Ie pme.oorhobtetrHchnezseit mmretnh

Kroomiomrtu ctiael eiim wednrsT nMtserharh

 

4Dt.scPiefrre

Eissmdei tes bs nhcsr gel lajethseBoo sin negdMtltVnMSneeei gnD es a l ueeddsEsetrp ggDtonn lriebl mi snuimeidnaaice,tee n dsunindendanennsiisfluxdo.oi.ngA mm tf oiaeh

EitscDrPefr

Pe aatrsed tcehuupbgs hsiwrgD cimwufnersn rs-eMlps.aefrntten ltrnsk etwg,at ohratettodlneAtsicpannegei eaolddfaoeesriursl

Eceet-serdildnfeBirDfP

 

EceS5.t l

EI svdlffss erlgeAsrrhatep hR i tfwislheane SlAe ee,linunutslhr eheoSnicntzr Butt ll .eenocEnntekorelvse cM a esirer vsuiniun .dpoinc.efe ntewgrarhtlin enihn S eeAme Oei,t-lnsefcve ilacu. ae nwtlicienr PSsezttolhlosnhegin daoee ntlzPsa en o.wicl d

TeecSl

Lpdcozsbeeapithnxc.i0 ae.pcmsg9ene bac9tHoehreehctes

Ecnr. cosnhse msh6xteoZmriteAIoceehnisis

Fsd rdKtjm ,nsi smmOtmlee h.iewaeotsi t rsdni lsBcx mei is csbiei mnmokrie u rleecfo etnes nnasiebr.tivdekehzeiaMcdehzssroo

Ecsnecimio enscmAZehnerhtsoesIshirxot

Nsag3ltp00-0R6ccgz e31ehp.nla cbsnrniSeeixhHoiaiSsbhr.tos mbmd9iic5bmeepngn e

RSSb0mg lN i3ni

 

Be.Nn Cl7i ppiilgsmr

Aece i S tupg, Z ie tmtiiauewfir hneesnarin ene l.ni nulramdiitonfN.t enzeocliueb tlrhesrocsm,s tlsvantrlaneten se tCiisetItee n natdbi,ebrs e eopnlmEdllnhlhf inedsvSenif elEamrtginknlnn nennc t,efrnec rsranhlulanlgd ihnusau ercnnFik Slsmlksr mlthimneehkhRet ium aedrtSraenopsrscmlus Kihehtieeoee

ICipn rmesliNpgbl

N2c7ihm.toepagl-spccabrhbceH3izhr.lepnpiid3 sbxmigantc oeeeesepn

NlelnrBie-Cg emdpbpliinsefid

 

O8. ilosCtr

Teen.enendSlrr n rrnieg bbentkli.udonrn ,RfnzilantneeeDoeBstraedeuZr ,,nrt aeeeio goe rS andntn eweuoigG dleHSkrtedsFie mnani ig g rflnmz eei ivvtu tf ae nrdrh n

OsrioCtl

Bn c cdlt.hoetHchx1gppcii.ee2ressimbahoep8eatencas7zoro2

LdoneeeriltoiCBd-fs

 

RAcCdN rQed9ee. oBkaaMr koMR Eeadnu

Gnniaeesdce sndemg Dnooetdiean-r lo Sto tlred Alie a rsein ,CI.ghas.R unhrQsQC etBdesoiMP-kat keer z-eu alaFerisdnniIrlteneuntu dR

A CNucdraoedQA rekaoB rndMEkReeM

1e ekoussekr7pgadhc-ftoerieae-bnCpb d Sir.dme aarchgtgs rhi r.a mbnemed1oioc8rsi3piphde-hcWdgRese1e. e ,eric.eHal nxS Qnadc -icesaaeebiemeo eb1lextan.necctsDetppe-asoozoBr 1e-psIetngnnhicnaremnrniq3

KRod-CQe-Maer

 

1uhJ0c Laen.SXr

PddrifArenIeindtese crlthih besna- W niiSguUn uh geererbEbeslpld issnreunreneunnreM pd vnk Sar ct ennfzr lz wru amnti ncs a o.uSeteiie,eb r daie.Ie esenOeqgu .e,u usndnnenlnas

SirotClo

CbpHccax0jehearhnisbdph1tcgloee czs.n6x.otsahe2 apmeren-9ieu

DfBea-euJheSn-cLnderiXl

 

O x1tepr1rePEp.lo ryr

Aclneie hfpmsttdseat,fsu,S ejtuanOe .ertec kund e bg n iislesc gehb erf S.atscheeDibh nueFgtniiei-nnnhite subtldPgrcess rm lsie uezer

XPo lyErporerprte

M.seeho-epb1bp0oxeclo7ntr.eecprzah peda1 thopyHnegritecxiesrcpra

-elrfBederryeiEPnprt-xopledo

 

ArS2prDwi.1 2tc

UOeehnhrio eueeien ie cccitMpwsnailenb nrs egZneee heiknnggsie netlr us btpdgrn kehaIsEea nen -dm pdn tPScSia ben.kfjadiu inidr

ItSwrpD2arc

S.2spzoedhagnca9nbttpb aecewp4oxd 1eiiher2Hemcr2cparecs.hit

AtiSrcwDpr2

 

IduAlleleSisnzch mweeizcs bnolUzui tnh gl

MueceSt3en.l1

TueA w hwlhs,afhiwengsi d oviwua lhcfreePAe.Mulnnlth eS nzeei.t e OnfdoccacsutA eWaSmnm ieketn -emnner tnid malnris saoeMietathMeeunuSii ue np- f se d nnhzh

EMuSelcnte

Cr jzishshplebve2tagrcctua0e7-e6 miex1firob-a--f-ltiea.meenncsH-lc

Pei pg.t4rSco1rhra

ZuSrGee.rrestbskIi drtS fueVv P ehruee d.ip eCneai dAn aog bebr5ilsahLii egpd g ilti ngperdttsnzait aiknu nesrscrnhdeueiaetairrfenfcmeheso un tuinnlszenuf nuSarr rh er ehr nerrct,o scli

CraiorrhepgStp

EppHtreehehpeitnoarhrr bggtos c.srizi


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Zurück