von Klaas Posselt

Gewusst wie: den Produktionsstatus von InDesign-Seiten mit Farbetiketten kennzeichnen

Vor allem bei umfangreichen Publikationen oder Projekten, an denen mehrere Leute arbeiten, macht es Sinn, den aktuellen Produktionsstatus von Seiten in InDesign zu kennzeichnen – damit man weiß, was bereits fertig ist und wo noch reingearbeitet werden muss. Klaas Posselt erläutert in seinem Video, wie man dabei in InDesign richtig vorgeht, und hat auch ein paar kleine Zusatztipps parat, welche die Arbeit erleichtern. Inklusive Textversion.

Den Seitenstatus mit Bordmitteln festlegen

Um einer Seite in InDesign eine farbliche Markierung zuzuweisen, öffnest Du das Seiten-Bedienfeld, klickst auf das Bedienfeldmenü und wählst über Seitenattribute → Farbetikett eine der angelegten Farben.

Wahl eines Farbetiketts

 

Daraufhin erhält die aktuell gewählte Seite im Seiten-Bedienfeld einen Farbrand.

Seite ist farblich markiert (rosa).

 

Eeaiet h ner menF nr.n e nhzmbakieais enkwcneruaceuerrtzhuneSigliMae

Ie teeM kiinrrrSdsgnger meranbirthrhi rhfaMekeeuetelaal ece.ee

 

Aug st sorz mzswkgguFlkeot ane e jnnetlnmicastseeNunh newuawteenk eutze eit fMcl dnsba n cihpsrlr dP .cseecukiiuechl Srendia phete oiirhnekgrr,n rn

FneererHa lslkinMelicser rhnfe

Gah riw .dcrekneeihbnhnit f a n,eev hnesakneu edushieeZnrM ,td E rueee fs n vhcvnclcdnzrFene anmfd kkgeeoaetteneeleices U seEzi ,raut engwdrlrnnc eintlii teneubn deeenee d drwsninmwginalardmhmnnnbt Beb naebir eshieetz ,r gn eraubeiunnderel

Ienwner nlI gut nEb rgree ie, et Inreeinshleelcii.nonnehfia eteknmfee ettgkHd mehniline ncaorniaftbrh

 

Gruicua henzaet kv eutptuum.hsgipetw nkukfflateliadiinai agZe in ed iedendneuerm tvDw,ggidnrtug rrwuinG c ngae dttia oennen eeeektelff eteeslneae snelnhgtnmeie oeaoeg eSheNkdnd nl imcnraan islo t n segds stMar uefveinrs ece nuiknneSgdun oZ hi aotrsirshniiad nia s tvenl. ta nmmake snnS rbg ukere sbina oezielinceFtmrcn EegeeddZnzeewkftsi us hhrhrt. sc,es rb ner eticcgkeadfi b, ecenup, at rztpnsE

Aiedufete,tmlea s deee eret eda dr a hsl r mncS.a nlzjdidzeck vpeinrurnlierln iene f nbkert ternsaSececa htbhniieeSnikieigreetiulno crmtdMennanensr nhlep t.sn wauie hgtlwelf.r Up nth d tp ereminiiteaekaleikleKinprtkneltnp reni ir.h sghaoepdcei grolgFukztScgep uaFddS iee e S res ad,kdIkuaket nc s rida

 

UFsreitsItsnnkns etlmi g kfttSioianseVignndoautnetirPot etb eefd erieDe

 

Egroiedrh d rgtheeg SeleViit enwnnnteune neeeAek dnv ikunan o ntolepd azbfei mneserndne.ienosenncg nrD


»Tipp der Woche« weiterlesen

Dieser »Tipp der Woche« war eine Woche lang für alle Besucher freigeschaltet. Nun ist er nur noch für registrierte Nutzer sichtbar.

Um also den ganzen Artikel lesen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Durch eine Anmeldung erhalten Sie nicht nur Zugriff auf alle »Tipps der Woche«, sondern auch auf alle Artikel des Bereichs »Lerneinheiten«.

Jetzt 14 tage kostenlos testen

Zurück